Was soll ich tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrinax1987x 31.01.10 - 21:20 Uhr

Hallo meine lieben mitschwangeren!

Ich habe eine frage bezüglich meiner Schwangerschaft.
Bin jetzt in der 31Ssw und habe die ganze Schwangerschaft schon mit problemen zu kämpfen.
Nun habe ich seit Tagen immer wieder das problem das mein Bauch oft Hart wird und auch zum teil dabei schmerzt.
Oder das ich oft starkes ziehen im Unterleib bis scheide habe.
Der kleine ist schon noch aktiv aber ich habe das Gefühl das wird auch immer weniger!
Habe bei meiner FÄ auch schon angerufen sie meinte das wäre normal.
Wie ist oder bzw. war das den bei euch?
kennt das einer?

Lg Sabrina 31 Ssw

Beitrag von brille09 31.01.10 - 21:22 Uhr

Ich find wichtig, dass man immer kontrollieren lässt, wenn man sich definitiv nicht wohl fühlt. Allein schon aus Selbstschutz. Fahr einfach hin, klag notfalls über stärkere Schmerzen und lass es untersuchen.

Ach ja, ich bin wirklich keine, die ständig zum Arzt rennt oder so. Aber es bringt ja nichts, wenn du dich verrückt machst.

Beitrag von nirhtakka123 31.01.10 - 22:09 Uhr

bei mir ging das in der ersten SS auch recht schnell los mit dem Bauch hart werden und ziehen usw. Das einzige was wirklich geholfen hat war ausruhen, ausruhen, ausruhen.

Beitrag von mamivon2-2009 31.01.10 - 22:10 Uhr

hallo sabrina

ich kann mich nur deinem FA anschließen, das was du spürst mit dem hart werden des bauches sind ganz normale senkwehen oder sogenannte übungswehen, das ist wie wenn du einen marathon laufen willst du musst dich auch darauf vorbereiten und üben und genau das macht deine gebärmutter auch. auch das ziehen ist normal das sind deine mutterbänder die sich dehnen und das zieht nun mal aber ich kann dir hoffnung machen, bei jedem kind wird es schlimmer:-) ich spreche aus erfahrung ich habe schon zwei.
und jetzt mal ne frage wie würdest du dich fühlen wenn du immer größer wirst und immer weniger platz in deiner ein raum wohnung hast ich glaube da würde keiner mehr groß an bewegen denken und das macht dein baby auch es hat schlichtweg keinen platz mehr und kann daher nicht mehr so viel rum turnen.