Tipp wenn mans Baby nicht spürt!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von brille09 31.01.10 - 21:20 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab mir das Buch SS-Gymnastik (glaub von GU) gekauft. Ist auch egal. Aber jedenfalls ist da halt diese eine Übung mit der Bauchatmung drin und es steht dabei, dass die Kleinen dabei oft aufwachen, weil sie viel Sauerstoff abbekommen (naja, obs daran liegt oder eher am Geschaukel?). Egal, ich habs ausprobiert und es funktioniert bei mir super. Kaum atme ich ein paar Züge bewusst in den Bauch, schon geht das Getrete los ;-).

Für alle, die es nachmachen wollen: Anfangs lege dir zur Unterstützung die Hände auf den Unterbauch. Atme aus. Anstatt einzuatmen, mache nur den Bauch größer, die Luft strömt von selber ein (kanns nicht sooo gut erklären, aber nach ein paar Mal merkst dus selber). Dann wieder ausatmen und anschließend wieder Bauch "vergrößern". An den Händen merkst du die Volumenänderung im Bauch. Zur Entspannung/Unterstützung kann man sich auch noch vorstellen, wie die Luft durch den Bauch strömt und sie sogar in verschiedenen Richtungen durchschicken.

Viel Spaß beim Probieren und vielleicht bekomm ich ja ne Rückmeldung, wies bei euch funktioniert hat.

Ach ja, lasst das Baby aber auch mal wieder schlafen ;-)

Beitrag von waffelchen 31.01.10 - 21:22 Uhr

#rofl#rofl
Mein Kleiner lässt sich davon schon lange nicht mehr beeindrucken. Wenn er schläft, dann tut er das auch solange und so feste wie er will.

Beitrag von brille09 31.01.10 - 21:24 Uhr

Wahrscheinlich turnst du den ganzen Tag so rum, dass er gar keine Ruhe hat und irgendwann mal Schlaf braucht :-p #huepf

Oder er ist einfach mehr der "Leck-Mich-am-A...-ich-schlaf-wann-ich-will" - Typ. ;-)

Beitrag von waffelchen 31.01.10 - 21:28 Uhr

Ich glaub er kommt einfach ganz nach mir und ist super stur ;-)

Beitrag von hardcorezicke 31.01.10 - 21:23 Uhr

huhu was auch gut sein soll ist orangensaft,,, orangensaft gibt energieschübe...

Beitrag von viofemme 31.01.10 - 21:29 Uhr

Ha, das haben wir im GVK auch gemacht und die Hebamme war voller Erwartungen, ob wir unser Kind den gepürt hätten - keine hat dadurch auch nur die winzigste Veränderung in der Kinderwahrnehmung gehabt und die Hebamme war enttäuscht...
So einfach sind die kleinen wohl nicht immer auszutricksen :-)

Beitrag von brille09 31.01.10 - 21:34 Uhr

Meins schon, ist aber auch noch recht jung und deshalb vielleicht noch etwas naiv. Vielleicht kennt es auch bald die Tricks. :-p

Beitrag von viofemme 31.01.10 - 21:53 Uhr

Oder meines ist einfach nur genauso wie seine Mutter...

Bei mir darf der Wecker auch schon mal stundenlang klingeln, ohne dass er mic h weckt...

;-)

Beitrag von karsten_janine 01.02.10 - 10:26 Uhr

Oh ja! Mein Kleiner springt da auch total drauf an! Meine Tochter damals aber auch schon...

Sollten die Übung im GVK machen und ich hatte danach richtig Spaß :-p

Manchmal wenn ich zur Ruhe komme und auf der Couch sitze mache ich das auch, allerdings hab ich viel zu selten Zeit für so etwas :-(

LG Janine mit Leana 2 1/2 an der Hand und Julian 32. SSW