Babyphone Angelcare Typ AC 201-R Atemüberwachung

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von princessa82 31.01.10 - 21:29 Uhr

Wir haben uns soeben das obige Babyphone über das internet besorgt. und nun bin ich aber verunsichert, weil ich leider erst danach berichte gefunden haben, wo darüber gemeckert wird.

wir sind eure erfahrungen dazu? also ich hoffe doch gut, denn es ist ja eigentlich schon zu spät. #schmoll

habe mich aber so gefreut, dass wir es gekauft haben.

danke für eure hoffentlich guten erfahrungen.

mareike + mia

Beitrag von isa-1977 01.02.10 - 08:56 Uhr

Hallo,

wir haben das Babyphone und auch die Bewegungsmatten. Mit dem Babyphone bin ich relativ zufrieden. Ab und an sind mal Störgeräusche, so daß man alle paar Wochen den Sender umstellen muss, was aber auch kein großer Act ist. Zudem funktioniert die Temperaturanzeige nicht richtig. Da sind ca. 3 Grad Temperaturunterschied zum richtigen Thermometer.

Die Matten sind sehr "beruhigend". Kauf aber unbedingt noch ein Brett (ca. 6 mm Stärke) dazu, damit die Matten gerade aufliegen. Sonst kann es nämlich zu Fehlalarmen führen. Ist bei uns 1 x vorgekommen und ich saß senkrecht im Bett #schock. Seit wir die Bretter drin haben, funktioniert es tadellos.

Im großen und ganzen ist es gut, aber völligst überteuert.

LGe Isa