Problem mit Tommee Tipee Trinklernbecher

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von opposite20 31.01.10 - 21:39 Uhr

Wie funktioniert der?? Wenn ich meiner Maus Ihre Milch gebe, die mittlerweile ja sehr dünn ist kommt nix raus :(

http://www1.baby-markt.de/cosmoshop/pix/art/n/n_A009718.jpg dieses Modell meine ich

Beitrag von marlon04 31.01.10 - 21:59 Uhr

wenn es, was ich denke, moch das gleich prinzie ist wie vor 4jahren, dann muss sie gleichzeitig ziehen und draufbeisen...
ich fands total schwe,r meiner hats nicht hinbekommen... ich hab dann innen dieses ventil leicht nach hinten gezogen aber dann ist er nicht mehr auslaufsicher.

lg

Beitrag von opposite20 31.01.10 - 22:02 Uhr

Ja das probiere ich mal aus ich denke auch das das daran liegen könnte :) danke dir

Beitrag von kleinemaus873 31.01.10 - 22:03 Uhr

Huhu Süße

Sie muss da draufbeisen. Lenny kapiert das bei dem Lernbecher auch nicht. Wir haben nun so Lernsauger von NUK Choice Flasche und das klappt super gut. Er will nur noch damit trinken.


Lg und drück die Maus mal Kleinemaus ;-)

Beitrag von a79 01.02.10 - 08:11 Uhr

Hallo,

wir haben den auch und man muss tatsächlich draufbeissen und gleichzeitig saugen...versteht meiner auch nicht so recht. Ich habe jetzt von Nuby die Trinklernbecher, nicht mit sauger sondern auch mit so einem weichen SChnabelaufsatz aus Silikon - damit kommt er total gut klar und auslaufsicher ist er auch:-p


LG

Andrea