Übungswehen - ab wann und wie fühlen sie sich an?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von salma86 31.01.10 - 21:47 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine Frage steht ja schon oben. Bin jetzt in der 16 ssw und mein Bauch wird ab und an ganz hart und da dachte ich es sind vielleicht diese Übungswehen?!
Oder ist das zu früh??

Liebe Grüße,

Salma mit turnendem Baby im Bauch #verliebt

Beitrag von sylle33 31.01.10 - 22:04 Uhr

Hallo,

habe gerade mal gegoogelt und dies gefunden:

Übungswehen, sogenannte Braxton-Hicks-Kontraktion, können etwa ab der 25. Schwangerschaftswoche auftreten. Dabei wird der ganze Bauch hart. Übungswehen, die länger als eine Minute dauern oder starke Schmerzen verursachen, bedürfen der Kontrolle durch Hebammen oder Ärzte. Gegen Ende der Schwangerschaft (ca. ab der 36. Woche) gehen die Übungswehen in Vorwehen über.

Hoffe, es hilft Dir ein wenig weiter!

lg
Sylvia

Beitrag von lewie 31.01.10 - 22:05 Uhr

Hmmm... Wäre schon arg früh (lass das mal abklären), aber wenn der Bauch hart wird, kann das gut sein. Kann aber auch eine Muskelverkrampfung als Reaktion auf einen Tritt sein - obwohl in der 16. SSW ist da ja noch nix groß mit Kickboxen ;-) Würde es beobachten und mal beim FA ansprechen. Aber mach dir mal keinen Kopf!!!!

Beitrag von lynda 31.01.10 - 22:06 Uhr

Also für Übungswehen ist es viel, viel zu früh.

Und das du dein Kind rumturnen spürst halte ich persönlich auch zu früh. Das man das Kind spürt - mh ja aber wenn dann eiegntlich selten und sehr sehr sanft um die Zeit.


Wünsche Dir alles Liebe.

LG Linda

Beitrag von salma86 31.01.10 - 22:08 Uhr

Hallo,

Tritte spüre ich nicht. Es zuckt eher so... Aber da das Baby laut FA schon ziemlich groß ist hat er gesagt das ich es schon spüren könnte... :-)

Beitrag von salma86 31.01.10 - 22:06 Uhr

Merci für die Antworten. Auf google hätte ich ja auch kommen können #klatsch

Also Danke nochmal!

Beitrag von keep.smiling 31.01.10 - 22:15 Uhr

In meiner ersten SS hatte ich fast von Anfang an ständig nen harten Bauch, mußte mich alle 2 h hinlegen, weil es wehtat. Habe jetzt erfahren, dass ich da immer noch zu weig Magnesium genommen habe.
Vielleicht solltest du welches nehmen bzw mehr nehmen, frag deine Ärztin mal!

LG k.s

Beitrag von salma86 31.01.10 - 22:18 Uhr

Hallo,

danke für den Tipp. Ich ruf einfach mal morgen beim FA an und frag nach.

Dir noch einen schönen Abend!

Salma