könnte da was passiert sein, Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von biiteNicht 31.01.10 - 21:49 Uhr

ich weiß ihr könnt alle net hellsehen, aber ja einfach sagen ob es sein könnte.

also hatte am so den 24 meinen ES und haben am donnerstag und freitag davor und den montag danach dummerweise unverhütet sex gehabt

haben uns total verrechnet da wir mit dem datum durcheinander gekommen sind.

nun ist mir andauert schlecht, hab kreislaufprobleme,heißhunger(besonders fischige sachen) und rückenschmerzen,und meine stimmungsschwankungen sind unter alles sau.

was meint ihr könnte das wirklich für ne ss sprechen oder kommt es nur durch die angst das es so sein könnte?( habe erst im oktober unser kind entbunden,das wäre jetzt eigentlich viel zu früh fürs nächste).

lg

Beitrag von engelchen-158 31.01.10 - 21:52 Uhr

Kann schon sein... du weisst ja auch nie genau wann dein Eisprung wirklich war...

... aber kann dich trösten... mir gehts gerade nicht anders, hab auch erst im November 09 entbunden...

alles Gute für dich

Lene

Beitrag von biiteNet 31.01.10 - 22:07 Uhr

naja ich weiß eigentlich fast sicher das der es am 24 war.

denn ich habe mir ovus gekauft um zu sehen wie mein zyklus nach der geburt wieder tickt, so haben wir es bei unserem ersten sohn auch gemacht und als er wie fast immer war, konnte man es sich gut ausrechnen und es war nie was passiert.

und ms hatte ich auch noch.

es würde jetzt einfach nicht passen, aber wir würden es als geschenk annehmen

lg

Beitrag von salida-del-sol 31.01.10 - 22:03 Uhr

Hallo Du,
die Ungewißheit, wenn man nicht weiß ob man schwanger ist oder nicht frißt einen faßt auf. Du könntest 19 Tage nach dem GV einen Frühtest machen.
Ich persönlich denke, dass Kinder nicht passieren, sondern dass sie ein Geschenk sind. Und ungeplante Geschenke sind die schönsten. - Ich nenne sie lieber Wunderkinder. Weil man sich wundert,wenn sie kommen und man manches erfreuliche Wunder mit ihnen erlebt, wenn sie da sind. Es gibt nichts schöneres, als wenn Kinder eng aufeinander kommen. Da spielt z.B. Neid noch keine Rolle. Sie tauschen am liebsten Flasche und Schnuller miteinander.
Natürlich bedeutet es erst mal ein paar stressige Monate. Aber spätestens wenn das Kleine sich irgendwie fortbewegen kann, sausen die beiden gemeinsam durch die Wohnung. Für die Kinder ist es genial. Und man hat alles noch im Haus, das eine Kind wächst hinein, das andere hinaus. Und es bedeutet nicht nur ein Mehr an Arbeit, sondern Dein Leben wird dadurch reicher und erfüllter.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

Beitrag von bitteNET 31.01.10 - 22:16 Uhr

na sicher würden wir es al geschenk sehen,da gibt es keine zwei meinungen.

aber wenn man es gerade anders plant,kommt es eigentlich ungelegen


lg

Beitrag von poulette 01.02.10 - 10:01 Uhr

der 24 war doch ein sonntag und den donnerstag und freitag hattest du sex? also 3 tage vorher? klar, da kann natürlich was passiert sein...