kann man über gewebe tapete Fliestapete drüber machen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von chnander 31.01.10 - 22:42 Uhr

Kann mir jemand sagen ob man über gewebetape fliestapte drüber tapezieren kann?


Danke

Beitrag von cinderella2008 01.02.10 - 08:02 Uhr

Hallo,

also ich habe es so gelernt, dass man grundsätzlich vor dem Tapezieren die alte Tapete entfernt.

Leider macht das nicht jeder und irgendein Nachmieter hat dann den Ärger mit den x-Schichten Tapete.

Selbst wenn es halten sollte, lass es lieber und reiß vorher die alte Tapete ab. Evtl. Nachmieter werden Dir dankbar sein. Sollte die Wohnung/Haus Dein Eigentum sein, wirst Du auch irgendwann froh sein, nicht verschiedene Tapetenschichten entfernen zu müssen.

LG, Cinderella

Beitrag von drachenengel 01.02.10 - 10:46 Uhr

Hallo,

ich denke weniger, dass dieses Vorhaben geht.

Gewebetapete ist ja nicht komplett bündig, sondern hat Erhebungen durch das Gewebe... dieses wirst Du bei Übertapezieren auf jeden Fall dann sehen.

Lieber ordentlich machen statt ärgern! Sprich alte Schichten runter, neu an die Wand...

Wenn Du die alte Tapete gut einweichst, geht das ratzfatz

LG
Mone