Septembis2009

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carmen.30 31.01.10 - 23:30 Uhr

Hallo:-D

ich hab mir gedacht ich frag einfach mal nach wie es den September-Mamis 2009 so geht:-D Was Ihr so macht, wie sich Eure Kleinen denn so entwickeln????

Mensch wenn ich bedenke wie die Zeit vergeht, es ist jetzt fast 1 Jahr her das ich den positiven Test in Händen hielt und meinen Zwerg zum ersten Mal auf dem Ultraschall gesehen habe#verliebt Und jetzt- jetzt wird Fynn am 12.2 schon 5 Monate alt!!!#schock Dabei seh ich mich doch echt manchmal noch mit dickem Bauch#rofl
Vermisst Ihr eigentlich auch ab und an das schwangersein???? Also so sehr ich mir auch in den letzten Wochen gewünscht hatte das es endlich vorbei sein könne- aber ich hab meinen Bauch geliebt und es ging mir einfach nur super... Ab und an fehlen mir einfach die Tritte :-(

Tja Fynn ist zwar zur zeit ziemlich anstrengend da er wohl mitten im 19er Schub steckt aber auch wenn er zur Zeit mehr schreit und quengelt und weint als zu lachen liebe ich diesen Kleinen sooooooooo sehr#verliebt Ich kann mir mein Leben ohne meinen süssen Schatz schon gar nicht mehr vorstellen.... Es ist so süss wenn er vor sich hinbrabbelt und quieckt, wenn er mich morgens aus seinem Bettchen heraus anlächelt#verliebt Ach ja es ist schon schön....
Und er hat Mami sooo lieb das er sie tatsächlich schon seit Wochen Nachts nicht mehr aus dem Bett holt sondern von Abends 22Uhr bis meist 09/10Uhr schlafen lässt#huepf

So nun aber genug des#bla#bla#bla
Würde mich freuen wenn sich die ein oder andere zu Wort meldet:-)

Liebe Grüsse an Euch und Eure Mäuse

#herzlich Carmen& Fynn der schon seit 1 1/2Std friedlich schlummert#verliebt

Beitrag von tykat 31.01.10 - 23:39 Uhr

Hallöchen!

Jedes Wort, das Du geschrieben hast könnte von mir sein:-D
ich schleiche mich manchmal noch ins SS-Forum und bin immer total erschrocken, dass es schon eine neue September Liste gibt.Dabei war ich doch gerade noch schwanger und habe auf unseren Schatz gewartet!Die Zeit vergeht so schnell und ich kann mir auch gar nicht mehr vorstellen, wie mein Leben ohne Tom war, es ist einfach soooo schön mit ihm#verliebt#verliebt

Tom ist auch ein ganz liebes Kind.So zufrieden und immer gut gelaunt(obwohl der aktuelle Schub auch an uns nicht vorbei geht;-))Er schläft auch schon durch und macht jeden Tag Fortschritte, es ist so schön anzusehen!:-D

Ich vermisse meinen Bauch auch oft.Ich war wirklich gerne schwanger!
Aber Tom soll ja kein Einzelkind bleiben, deshalb freue ich mich einfach schonmal auf die nächste Schwangerschaft:-DNur die Geburt darf gerne schöner werden als die erste.(Geburtsstillstand, weil Tom die Faust im Gesicht hatte und stecken geblieben ist...letztendlich war es dann eine Saugglockengeburt und er mußte direkt auf die Intensivstation#heul)

Wünsche dir noch viel Spaß mit Deinem Schatz (übrigens ein sehr süßer, kleiner Kerl!#herzlich)

LG,Tykat+Tom(*09.09.09)

Beitrag von hope001 31.01.10 - 23:45 Uhr

Hallo,

Ich bin zwar ein Novembi, aber ich antworte trotzdem.

Vor knapp einem Jahr in Februar habe ich die Pille abgesetzt und wurde sofort schwanger#verliebt
Kaum zu glauben, dass das schon ein Jahr her ist.

Im November kam dann unser Finn zur Welt und er wird in knapp 2 Wochen ein viertel Jahr alt.

Finn lächelt mich/uns des morgens auch immer an und schläft bis 9 oder 10h morgens. Ich stille ihn zwischen 10 und 11h zum letzten mal und dann schläft er durch und das seit Weihnachten.

Heute morgen als er aufgestanden ist, hat er uns einen erzählt, dass ist der Wahnsinn. Er brabbelt jeden Tag ein weniger mehr.#verliebt

Ich liebe diesen Kleinen Mann so sehr und kann mir ein leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.

LG, Hope mit Finn#verliebt

Beitrag von carana 01.02.10 - 08:48 Uhr

Hi,
ich war auch ein Septembi, aber unsere Kleine kam dann 10 Tage eher, Ende August.
Ich hab auch schon ein paar Mal ans letzte Jahr gedacht. Daran, dass ich um diese Zeit alle beneidet hab, die jetzt die letzten paar Wochen vor sich hatten und sich Gedanken über die Ausstattung der Wickeltasche machten.
Und als die Kleine letzten Donnerstag 5 Monate geworden ist, hab ich daran gedacht, "Mensch, vor 5 Monaten hattest du eine dünne Leinenhose und dein Lieblings-Schwangerschafts-Top ohne Ärmel an - und heute ertrinkst du im Schnee"...
Naja, irgendwie vermiss ich meine Schwangerschaft schon ein bisschen, wahrscheinlich auch, weil ich nie Probleme hatte...
Die Kleine ist ganz lieb, ein wahrer Sonnenschein... Ich hoffe, es war nicht die letzte - mein Mann meint ja immer, ein Kind reiche. Aber ich denke, er wird seine Meinung noch ändern. So viel Spaß hat er an der Kleinen. Ich werde mich da durchsetzten ;-) Aber Nr. 2 wird es eh erst geben, wenn Nr. 1 4 oder 5 Jahre alt ist...

Beitrag von nynne 01.02.10 - 09:49 Uhr

Guten Morgäääähn!

Meine Süsse ist heute 19 Wochen alt - vom Schub bekomme ich nicht viel mit - ausser, dass sie abends wieder mehr den Tag verarbeitet und öfters sich in den Schlaf weint oder weinend aufwacht und daher etwas mehr zuBettgehFüsorge braucht.

Alles in allem habe ich ein fantastisch "leicht zu handhabendes" und sehr zufriedenes, glückliches Baby! - ein absolutes Traumkind #verliebt
unglaublich, was so ein kleines Wesen mit einem anstellt und wie viel Liebe es in einem noch zusätzlich weckt, habe auch das Gefühl, dass es jeden Tag mehr wird #schein

Sie ist auch eine Schnellstarterin und ziemlich gross für ihr Alter - liegt in der Länge und im Gewicht auf der allerobersten Kurve - und das, wo sie grad mal 3.000g zur Geburt wog. Aber ihr Papa ist ein richtiger Wikinger, da muss die Tochter in dem ja nicht nachstehen #schein

Das Schwangersein vermisse ich dennoch manchmal, denn meine Schwangerschaft verlief wirklich fantastisch. Die Tritte bekomme ich dafür aber heute immer noch auf dem Wickeltisch - sie ist immer so happy und wedelt laut lachend mit Armen und Beinen - da landen die Füsse automatisch im Bauch #rofl

Wir denken auch schon an Nummer 2, haben bisher "russisch Roulette" gespielt - aber nun haben wir beschlossen, den Sommer noch abzuwarten und dann wieder Gas zu geben - 1,5 bis 2 Jahre Abstand sind sicherlich toll.
Obwohl ich nach der Geburt gesagt habe: nie wieder! #zitter
Im Nachhinein nüchtern betrachtet hatte ich wirklich eine gute Geburt - verdammt schmerzhaft zwar, aber dennoch ist alles gut und recht schnell verlaufen.

Liebe Grüsse an alle Septembis 2009