Verunsichert.. Schleimpfropf nach Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadine1978a 01.03.10 - 06:45 Uhr

Hallo und Guten Morgen,

laut FA hatte ich letzten Do meinen Eisprung und um diesen Zeitpunkt herum auch spinnbarben ZS. ( Haben natürlich auch fleißig geherzelt ;-) )

So heute morgen ging dann ein riesen Schleimpfropf ab ????
Versteh ich nicht! Nach dem ES?

Kennt das jemand?

LG
Nadine

Beitrag von teufelsengel 01.03.10 - 07:13 Uhr

Guten Morgen.

Ich hatte das auch schon ein paar mal.
Diesen Monat war es ganz schön viel und auch nach dem ES.
Soll wohl normal sein. Dieser schleim soll den muttermund verschliessen.
Naja,ich kann mir einfach nicht vorstellen,das die#schwimmer
da so einfach durchkommen.

Beitrag von nadine1978a 01.03.10 - 07:16 Uhr

vielleicht schafft es ja doch Eine/r ;-)

Danke!