arztbefund

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honey-29 01.03.10 - 07:40 Uhr

guten morgen ihr lieben, heute bekomme ich das ergebniss
des spermiogramms und bin total nervös,

habe so sehr angst das es nicht gut ausfallen könnte?!

was wäre dann ?

was für möglichkeiten gibt es dann noch einen kiwu zu erfüllen?

ich mach mir sorgen.

sorry für´s#bla aber das musste nun mal raus.

mit meinem mann kann ich das schlecht bereden, der macht sich noch mehr gedanken und ich will ihn ja nicht runter ziehen.

Beitrag von schneckerl76 01.03.10 - 07:48 Uhr

Liebe Honey,
mir geht es genauso. Bekommen morgen das Ergebnis!
Gehst Du alleine hin oder rufst an? Wir gehen beide zur Ärztin.
Naja er hat ja von 2008 ein bereits negatives SG aber die neue Ärztin meinte das wäre etwas suspekt ausgewertet und zu schnell hintereinander kontrolliert worden. Außerdem musst er damals nicht die "Karrenz" einhalten von 5Tagen sondern nur 2....
Aber keine Sorge, es gibt ne Möglichkeit schwanger zu werden.
Unser Gyn wollte dann erstmal gezielte Liebe auf Rezept probieren, also schauen per US ob ES vorhanden und dann loslegen und am nächsten Tag wieder in die Praxis dann schaut er ob Spermien ankommen, dann gibts die IUI und ICSI, das is aber dann Kinderwunschklinik.
Ich hoffe ich hab alles richtig erzählt, denn so ein Profi bin ich noch nicht!

Lg

Beitrag von wunschmama123 01.03.10 - 07:52 Uhr

in dem buch was ich lese, hat der Typ als erste Diagnose " zugungsunfähig" danach OAT3 (da steht das es bedeutet zu wenige zu langsame udn ich glaub auch noch deformiert) ... die haben wohla uch _IUI und ICSI probiert.. sie ist dann aber auf dem altmodischen WEg schwanger geworden .. er hat auch irgendwelche Globulies genommen ...

lg

Beitrag von schneckerl76 01.03.10 - 07:59 Uhr

Welches Buch Wunschmama?
Interessiert mich sehr
Ja meine Apothekerin hat das auch schon erwähnt mit GLobuli und so nen speziellen Tee

Beitrag von honey-29 01.03.10 - 08:00 Uhr

und bitte welcher tee #schwitz

will alles wissen!!!!

Beitrag von wunschmama123 01.03.10 - 08:06 Uhr

also von nem Tee steht da nix drin ...
das buch heisst "und der Klapperstorch kommt doch"

ist echt super.. die namen von den Globulies sind leider abgeändert.. anshceinend durfte sie die nicht angeben so ein sch.. aber dafür hat man ja google hihihihi


Tees kenne ichnur für Mädels.. bin auch shcon sehr gespannt auf die antwort mit TEE :-)

Beitrag von honey-29 01.03.10 - 08:07 Uhr

danke für den buchtitel- spannend ?

Beitrag von wunschmama123 01.03.10 - 08:10 Uhr

also mir gefällt sehr gut :-) ist halt die Geschichte eines Mädels mit Kinderwunsch.. den hatte sie 7 Jahre bis es endlich geklappt hat.. und sie hat noch viele Infos reingepackt :-)

Beitrag von honey-29 01.03.10 - 08:31 Uhr

auch über nfp???

suche ein passendes buch das ALLES beinhaltet

Beitrag von wunschmama123 01.03.10 - 08:52 Uhr

jup NFP ist da auch ausführlich drin .... sogar mit Zyklusblätter :-)

Beitrag von honey-29 01.03.10 - 07:59 Uhr

welches buch denn #schwitz

Beitrag von wunschmama123 01.03.10 - 08:09 Uhr

das heisst "und der Klapperstorch kommt doch" falls du die andere antwort nicht mehr liest ;-)

Beitrag von honey-29 01.03.10 - 08:26 Uhr

doch doch, danke für die hilfe,

ich bin ein schwamm u sauge alle info´s auf;-)

Beitrag von honey-29 01.03.10 - 07:58 Uhr

ich werde heute anrufen, die ergebnisse gibts nur telefonisch zw 13 u 14 uhr#kratz

die 5 tage mussten wir auch einhalten und das hatte geklappt.

konnten die probe zuhause machen und innerhalb 30 min zum arzt bringen und das hatte auch geklappt, war aber stress pur da wir eben 30 min fahren müssen zum dok.
bin soooooooooooooo stolz auf meinen mann das er das alles ohne meckern mit mir durchsteht.
kratzt ja doch etwas an der männlichkeit!!!

#verliebt

meine fa will den befund und dann schauen wir weiter,

habe kortison bekommen wg meines ES, muss es nun nehmen bis #schwanger

denke schon das ich der patient bin .

bin froh das es doch noch methoden gibt für kiwu, denke aber das es mit stress verbunden ist-oder ?

Beitrag von schneckerl76 01.03.10 - 08:03 Uhr

Kortison? Hmmm das kenn ich so nicht, nur für mein Asthma....grrrr
Ja unsre Männer echt Klasse.
Meiner musste allein in die Praxis weil wir zu weit weg wohnen.

Also mit dem Tee weiß ich leider selber nichts genaues.
Das is so ne spezielle Mischung von ihr und die hat sie wohl in Zusammenarbeit mit der KIWu Klinik gemacht und schon ERfolge gehabt.
Ich werd sie mal ausquetschen, sie ist jetzt ab heute nur glaub 2Wochen im Urlaub-ich kümmer mich aber!!!

Beitrag von honey-29 01.03.10 - 08:12 Uhr

alleine in die praxies#schock

der arme, hat er das ohne murren getan;-)

männer:-D

ja, ich war auch erstaunt als sie sagte ich solle kortison nehmen, o,o5mg am abend da mein körper wohl zuwenig kortison selbst produziert und somit der ES nicht richtig ausreift.

nehme es nun 8 wochen und mein ES war letzten zk schon 1 wo eher als sonst,bin gespannt wann er nun ist, demnach in 4 tagen und ich spüre aber noch keine anzeichen ( mumu, zs, ovu etc) dafür.

mal schauen und danke wg dem tee