bin Ratlos!!??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emily1111 01.03.10 - 08:25 Uhr

Hallo zusammen!

Da Ich seit Anfang letzter Woche ziehen im Unterleib hatte und am Donnerstag spinnbaren ZS, die ganze woche über vermehrten Ausfluss...

Hab meinen ES am Donnerstag vermutet und mich aufgeregt weil mein Partner keine Lust auf #sex hatte.........

Freitag Abend hatte ich dann tierische Schmerzen im Unterbauch, konnte kaum auf die Bauchdecke fassen, war das der ES? Mein Freund hatte gestern nen stressigen Tag und wieder keinen Bock......aber Samstag Morgen dann #sex#sex , war feuchter als sonst vor dem GV ( sorry das ich so direkt schreibe)

Wenn das Freitag Abend der ES war, hat es Samstag morgen vielleicht doch noch geklappt? Die Bauchschmerzen haben sich angefühlt als ob sich ein riesen Luftballon darin aufbläst und kurz vor dem platzen ist, es zog bis in meinen Rücken und in die Scheide.

seit Samstag morgen ist es weg, gestern Abend hatte ich noch ein leichtes ziehen, wie vor der Mens!

Zur vorgeschichte muss ich sagen, das ich am 8.2 die letzte Mens nach der Pille hatte. hatte zwei KS, der letzte im März 2006

Hoffe Ihr könnt mir nen Rat geben oder so


Liebe Grüße Carmen

Beitrag von emily1111 01.03.10 - 08:32 Uhr

wenn ich nicht gleich zurück schreibe, nicht böse sein, muß um 9:00 Uhr zur Krankengymnastik#gaehn