vor 4 wochen abgestillt - jetzt wieder milch

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von carolinchen80 01.03.10 - 08:31 Uhr

hallo liebe still-profis!

ich habe laurin 9 monate und 1 woche gestillt.

am 30.1. habe ich ihn abgestillt, am 4.2. musste ich ihn nachts noch 1x anlegen, weil ich das gefühl hatte, dass mein busen platzt. (mit abpumpen ging das nich weg)

heute früh wache ich auf und habe wieder milchflecken auf meinem shirt.
ich habe meine brust ausgestrichen, es kam noch milch.

ist das normal?
geht das jetzt von selbst wieder weg?

würde mich über eure antworten freuen.

vielen dank!

caro

Beitrag von naddi680 01.03.10 - 09:41 Uhr

Hallo,

es kann wohl etwas länger dauern bis die milch komplett weg ist.
ich habe nie gestillt und trotzdem einemn milcheinschuss gehabt. daraufhin habe ich noch im kh erst homöopatisch abgestillt, da es aber nichts brachte die abstilltabletten bekommen. eine woche nachdem ich die abgesetzt hatte hatte ich den zweiten milcheinschuss. dann habe ich ein zweits mal natürlich abgestillt und heute nach über drei monaten habe ich immer noch milch, die beim duschen/baden austritt.

habe da gefühl das es bei mir nie aufhört.... vielleicht können aber andere noch mehr dazu sagen.

lag naddi