Nächsten Montag-Stunder der Wahrheit!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von rallyebabe 01.03.10 - 08:32 Uhr

Guten morgen Mädels


Ohje erst dachte ich es wird ne Ewigkeit dauern bis der 8.3 vor der Tür steht aber er ist schon so gut wie hier#zitter

Ohman ich habe riesen schiß das es ein böses Erwachen gibt, immerhin erfahren wir, hoffe ich doch mal, was das Problem ist bei uns.
Unsere Ärztin sagt zwar es gibt für alles eine Lösung aber ich habe trotzdem riesen Angst!

Sorry ist wohl eher ein Silopo geworden.
Mußte aber mal raus.
Danke fürs "zuhören"#liebdrueck

Wünsche euch einen schönen Tag!
LG Nicole

Beitrag von 444444444444444 01.03.10 - 10:02 Uhr

Guten Morgen
Auch wenn es ein böses Erwachen geben wird denke eins das ihr beide jetzt wisst woran ihr seit.

Da ihr beide aber erst 23 seit und sollte wirklich die schlimmste Methode auftreten und für euch nur eine IVF oder ICSI möglich sein nicht gleich den Kopf hängen lassen.

Wenn ihr es nämlich wirklich wollt dann schafft ihr es auch. Nebenjob, Alle zwei arbeiten gehen, Geld zurücklegen, Evtl Eltern/Oma fragen oder ihr sprecht mal mit eurer Bank.

Sollte es zur eine IUI kommen dann wäre das natürlich von den Kosten her noch besser.


Viel Glück dir