Vormilch verloren????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von traumtrompete 01.03.10 - 09:35 Uhr

Hallo Ihr lieben Mit#schwanger

ich hatte in den letzten Tagen immer leichte Schmerzen in der rechten Brustwarze und habe mir aber nix dabei gedacht. Doch ich bin heute Nacht wach geworden und da war die rechte Seite von meinem Pyjama T-Shirt mit einer weißlichen Flüssigkeit voll. Das war wohl Vormilch ,oder???

Hatte das jemand von euch auch???


schöne sonnige Grüße aus Ba-wü

traumtrompete 26.SSW

Beitrag von 19jasmin80 01.03.10 - 09:46 Uhr

Ja ist Vormilch.

Ich habe keine, hatte sie auch nicht beim 1ten Kind.
Ist eben bei jeder Schwangeren anders ;)

Beitrag von eve0805 01.03.10 - 09:57 Uhr

Hallo!
Ja, das hatte ich getsern abend und heute Nacht auch!(29SSW)Und das nicht zu knapp habe mir echt Sorgen gemacht!Aber nur aus der rechten Brust!Das ist meine 2. Schwangerschaft und ich hatte es bei meiner Tochter viel später und auch nicht so viel!Meine Hebamme hat mir gerade gesagt ,dass es auch etwas mit Stress zu tun hat!Die Plazenta bildet ein Hormon was das Milch austreten unterdrückt aber in Stresssituationen oder bei Übbungswehen kann das durchaus mal passieren!Einfach mal beobachten!!:-)