langsamer Herzschlag?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nini-81 01.03.10 - 09:39 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab mal eine Frage...
Hab heute morgen mit dem Angelsound nachgehört und ich fand den Herzschlag im Gegensatz zu vorher viel langsamer, so schnell wie meiner ungefähr.
Ist es normal, dass die nicht mehr so schnell sind irgendwann und sich an meinen anpassen oder ist das jetzt ein schlechtes Zeichen, bin ganz verwirrt....#zitter

Daanke für eure Antworten

Nini, 13+2

Beitrag von hardcorezicke 01.03.10 - 09:43 Uhr

huhu

vieleicht hast du den herzschlag deines krümels nicht gefunden sondern deine bauchschlag ader..

LG

Beitrag von mia22s 01.03.10 - 09:46 Uhr

Genau, war bestimmt deine eigene Aorta.

Ist mir auch schon passiert.

Such mal noch ein bissel weiter und immer ruhig bleiben #liebdrueck

Alles Liebe #blume

Beitrag von suzi_wong 01.03.10 - 09:51 Uhr

Ich bin mir fast 100% ig sicher das du die durchblutung der Platzenta/Nabelschnur gehört hast. Ich haber mein Krümelchen erst in der 16. SSW gehört, und auch da noch selten gefunden. Und auch wenn man dachte das Herzchen zu hören, war es zu langsam dafür...

Manchmalvertsecken sich die Kleinen so sehr, das man sie einfach nicht findet!

Alles Gute

Melanie mit Sahra*2006 #verliebt und #ei Babyboy inside 24.SSW #verliebt
http://suziwong.jimdo.com/ #blume

Beitrag von 19jasmin80 01.03.10 - 09:55 Uhr

Ich denke in der 14. SSW kanns schnell passieren dass man den eigenen Herzschlag erwischt und nicht den des Kindes. Wird wohl so sein.