Ha pre oder normale pre?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnuffi218 01.03.10 - 10:07 Uhr

Guten Morgen ihr lieben Urbianer

Ich bin jetzt in der 36 SSW. und wollte demnächst mal los gehen Milchpulver kaufen, aber trotz das ich schon 3 Jungs habe ist das nicht so einfach wie ich dachte.
Ich will diesmal von Anfang an nicht stillen. Wie dem auch sei, den Stress tu ich mir nun nicht mehr an, aber das ist ja auch nicht die Frage.;-)
Ich selber habe keine Allergien, reagiere nur etwas empfindlich auf Bienenstiche. Mein Mann hat eine Allergie auf Katzenhaar und angeblich auf Hausstaubmilben(ohne Allergietest hätte er es nicht bemerkt).
Meine Kinder haben nix, nur der mittlere ebendfalls beim Allergietest ganz leicht Hausstaubmilben(ebendfalls nicht zu merken).
Welche Milch soll ich meiner Kleinen nun geben? Ich hab gehört HA hilft sowieso nur bei Lebensmittelallergien?
Die Jungs haben immer Milupa bekommen, die soll auch nicht gut sein?#schock
HILFE!

Danke schon mal
LG Anja

Beitrag von jessi15344 01.03.10 - 11:07 Uhr

hallo also ich würde erstmal die normale PRE nehmen.wir nehme von anfang an die von MILASAN die ist nicht so teuer und gibt es schon ewig.

lg jessi

Beitrag von susasummer 01.03.10 - 11:25 Uhr

Ich habe zig Allergien,darunter auch Hausstaub und Tierhaarallergie und würde nur die HA Nahrung nehmen.
Mein großer Sohn hat Neurodermitis.
Jetzt stille ich zwar,aber wenn der kleine mal ne Flasche bekommt,nur HA pre.
Würde ich an deiner stelle auch machen,muss ja nicht die teuerste sein.
lg Julia

Beitrag von 20angel 01.03.10 - 12:32 Uhr

Hallo,
also ich habe in einem babypflegekurs gesagt bekommen wenn man nicht stillen will und man Allergien hat das man HA PRE holen soll es ist besser, sagt meine Hebamme.
Ich selbst ziehe mein Kind mit der flasche auf und da keine Allergien vorhanden sind brauche ich nur das PRE.

Lg angel+sonnenscheinchen 24ssw

Beitrag von schnuffi218 01.03.10 - 12:33 Uhr

Ich danke euch 2 für eure Antwort. Leider bin ich nun genau so schlau wie vorher.
Wenn wir selber von den Allergien etwas merken würden dann wäre es ja keine Frage die HA zu nehmen, aber so,mh.
Werde vielleicht mal den Kinderarzt anrufen, mal sehen was er dazu meint. Er müßte es ja eigentlich wissen.
LG Anja

Beitrag von susasummer 01.03.10 - 12:41 Uhr

Ich merke meine Tierhaarallergie auch so gut wie gar nicht.Wir haben jetzt noch zwei Katzen und einen großen sehr haarenden Hund.Meine Haselnußallergie habe ich auch noch nie bemerkt.
lg Julia