Ab ES + wieviel testen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ramti 01.03.10 - 10:07 Uhr

Bin jetzt bei ES + 13 und hab heute auch einen routienemäßigen FA Termin. Aber BT machen die nur vormittags und ich hab erst heute Nachmittag einen Termin. Und beim US wird man bestimmt noch nichts sehen :o( Bin mir eigentlich ziemlich sicher das es geklappt hat, da ich schon seit Tagen ziehen in den Leisten habe und die Brust auch immer mal spannt.
Hibbel hibbel hibbel...
Was meint ihr, wann ich testen sollte???

Beitrag von maylu28 01.03.10 - 10:09 Uhr

Hallo,

also bei mir haben sie bei FA erst einen Pipi-Test gemacht und erst eine Woche später eine Bluttest.

Sonst ist ES+13 schon ganz gut zum Testen....vor allem mit Morgenpipi ;-)

Bussi, ich drück die Daumen

Maylu

Beitrag von 20041980 01.03.10 - 10:10 Uhr

Hallo,
bei ES+13 kannst du schon sicher testen, am besten mit nem 10er, da brauchst du auch kein Morgen Urin mehr für;-)


lg manu