gestern Abend k**** übel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarina23 01.03.10 - 10:19 Uhr

Hallo ihr lieben,

gestern Abend war mir richtig richtig übel, soooo schlimm war es bis jetzt noch nie, man sagt doch es hört nach der 12 woche auf..... bin doch aber schon in der 14 ssw.....

Mein Blutdruck war bei 150 zu 88..... auch zu hoch, wobei meiner immer n bissle erhöht is......!

Kennt das jemand????

Liebe Grüße Sarina &#ei 14ssw

www.bauchbewohner.unsernachwuchs.de

Beitrag von hundinger 01.03.10 - 10:24 Uhr

Hallo! Hatte ab der 7ten Woche extreme Übelkeit und ständiges Erbrechen. War seh verzweifelt und hatte Angst vor jedem neunen Tag. Hatte auch ANgst dass es bis zum SChluss so weitergeht (so wars bei meiner Mama). Aber seit ca. 4 Tagen (bin jetzt 15te Woche) ist es sehr viel besser. Kein Erbrechen mehr und hin und wieder leichte Übelkeit (mit der lässt es sich aber gut zurechtkommen gegen das was ich vorher hatte). Bin sehr erleichtert zumal ich uahc shcon abgenommen habe und jetzt doch endlcih mal zunehmen sollte.
Ich hoff ich konnte dir Mut machen und hoffe dass es bei dir auch bald besser wird.
L.G. Yasmine

Beitrag von sarina23 01.03.10 - 10:26 Uhr

Danke :-)

Bisher musste ich zum Glü+ck noch nicht brechen *auf Holz klopf* :-)

Aber hab da echt schiss vorm brechen, hab da echt panick davor....
naja jetzt hoff ich mal dass es bald besser wird.