Unsere Kleine Maus ist da...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von isabell09 01.03.10 - 10:31 Uhr

Hallo Ihr Lieben...

Auch wenn unsere Kleine nun schon 2 Wochen alt ist, wollt ich mich noch verabschieden.

Ich hatte tierische Panik vor der Geburt und dann verlief alles so reibungslos. Für den 15.02. 8 Uhr war eine Einleitung geplant, um evtl kurzfristig nen Kaiserschnitt "zu planen". Es hieß die Kleine Maus ist für mein Becken zu groß und zusätzlich wird sich in absehbarer Zeit auch nix tun,dass sie sich ins Becken legt.

Es kam alles anders....

Ich hatte am 15.02. um 4:07 Uhr einen Blasensprung, bin dann mit dem Krankenwagen in die Klinik, weil das Köpfchen noch nicht fest im Becken lag. Ab 5:30 Uhr heftigen Wehen (minütlich). 8:30 Uhr bekam ich eine PDA und um 12:12 Uhr war sie dann da!

3500 g, 49 cm, Kopfumfang 36,5 cm

Ich bin das beste Beispiel dafür, dass Ärzte sich auch immer wieder vertun können und auch nur Menschen sind.

Für euch noch eine schöne rest Kugelzeit und freut euch auf eure Zwerge!!! Es ist noch schöner, wie ich es mir je hätte vorstellen können.

LG Isabell

Beitrag von 19jasmin80 01.03.10 - 10:32 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Erdenbürger.
Wie heißt die Maus denn?

Beitrag von isabell09 01.03.10 - 10:33 Uhr

Ganz vergessen..... *wuschig*

sie heißt SORAYA

Beitrag von 19jasmin80 01.03.10 - 10:58 Uhr

Schöner Name #herzlich