Baby schreit beim Brei essen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von puppi512 01.03.10 - 11:53 Uhr

Meine kleine, 6 Monate alt, hat eigentlich bis vor ner Woche gut Brei gegessen.
Nun gibt's immer Theater und meine Nerven bald am Ende.
Mittags bekommt sie Gemüse, doch egal was ich nehme, sie brüllt den Löffel an, ist der Brei im Mund schluckt sie ihn ja auch runter, aber zwingen will ich sie nicht.

Sie dreht sich beim essen hin und her und macht dann den Mund einfach nich mehr auf.
Gestern Abend beim Abendbrei hat's ganz gut geklappt.

Letzte Wochd hatte sie dann 2 Tage erhöhte Temperatur, aber ich fühl in ihrem Mund nix dass nach Zähnchen aussieht.

Kann ihr doch jetzt nicht wieder nur Milch geben.

Och manno :-(

Beitrag von frankas2007 01.03.10 - 11:58 Uhr

Das haben die mal.
Meine hatte das am anfang auch, wenn das vorher super geklappt hat, dann versuch es weiter, vielleicht ist es auch zu heiß?
Denn nur wenn du nichts fühlst oder síehst heißt es nicht das da nicht doch ein Zahn kommt und dann können die das nicht ab, oder wie will das eingach nicht mehr essen. Meine wollte aufeinmal nicht mehr Karotte essen, versuch vielleicht mal eine andere Gemüsesorte, wenn es gar nicht besser wird frag mal den arzt

Beitrag von littleleo0602 01.03.10 - 11:59 Uhr

Vllt. schießen grad die Zähnchen in den Kiefer ein. Und das kann auch schmerzhaft sein.
Ich würde meinem Kind zur liebe und meinen(deinen) nerven erstmal nur Milch geben. Du merkst ja wenn sie nicht richtig satt wird oder doch lieber wieder Brei möchte.
LG und alles Gute,
Christina mit Leo 3j. & Ben 1m. :-)

Beitrag von d4rk_elf 01.03.10 - 12:05 Uhr

Hi,

wenn sie das Gemüse nicht möchte gib ihr Milch. Meine Maus bekommt auch gerade wieder Zähne und verweigert Ihr Gemüse. Ausser am Stück, das wird gerne genommen.
Obt und Milchbrei geht gerade noch so. Aber auch immer nur nen bisschen und dann will sie die Flasche wieder.

Also gibt es im Augenblick auch wieder mehr Milch.
Ist Deine ja noch nicht zu gross für.

LG
d4rk_elf

Beitrag von puppi512 01.03.10 - 12:17 Uhr

Ja wenn ich ihr irgendwas in die Hand geb, nen Streifen Brot oder so, da kaut sie drauf rum...