TFK Buggster vs. Moon Kiss

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von muckel1204 01.03.10 - 12:41 Uhr

Wer kann mir die Vor- und Nachteile der oben genannten Buggys mal erläutern. Ich stand heute vor einem Moon und war schwer begeistert.
Im Moment haben wir den Peg Perego Pliko P3, aber da dieser zum reinen Kofferraumbuggy mutiert ist, kann ich ihn auch verkaufen und mir etwas Kleineres holen, da mein Kleinster auch keine ellenlangen Strecken mehr in dem Buggy zurück legt.

Also her mit euren Meinungen ob positiv, oder negativ ;-)

LG Carina

Beitrag von schnecke150472 01.03.10 - 12:46 Uhr

Ich hab den Buggster und liebe ihn#verliebt ratzfatz aufgebaut und wieder platt gemacht, stabil und irgendwie überzeugender...den Moon fand ich recht "klapprig" im Vergleich...wenn Du ihn aber eh nur für kurze Strecken nimmst reicht ja der Moon, denn der Buggster ist ja um einiges teurer.....

LG Marion

Beitrag von pipers 01.03.10 - 13:29 Uhr

Hi..

Also wir haben den Moon und sind sehr zufrieden und unsere Maus sitzt da sehr oft drin.
Er ist sehr wendig, leicht, klein, schön leicht zu schieben, Rükenlehne ist Stufenlos verstellbar. Ich finde ihn auch nicht klapprig und den Preis find ich super.

Über den Tfk Buggster kann ich nix sagen aber auf den Fotos siehts aus als wäre der Einkaufskorb etwas größer als beim Moon.

Liebe Grüße