Angst... Finalgon Schmerzsalbe benutzt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sailor1970 01.03.10 - 12:42 Uhr

Hallo Zusammen!

Könnte mich so in den A.... beißen.
Hatte von Samstag bis Sonntag heftigste Kopfschmerzen. War schon fast ein Anflug von Migräne. Habe ich seit über 20 Jahren mit zu tun.
Nun habe ich alles schön ausgehalten, habe natürlich keine Medikamente genommen, war echt die Hölle.
Gestern tat mir so der Schulterbereich weh, dass ich dachte, vielleicht kommt es ja daher.
So kam ich auf die Idee mir die Schulter mit Finalgon-Salbe einzureiben, damit der Schmerz weniger wird.
Dies habe ich 3 mal gemacht. Tat mir auch gut.
Jetzt ist heute soweit wieder alles ok, und habe mal im Netz nachgelesen.
Da wird abgeraten bei Schwangerschaft #zitter
Jetzt habe ich ja schon ein wenig Angst, dass das meinem Krümel geschadet hat.
Was meint ihr?

Danke fürs Durchlesen und euch allen einen schönen Start in die neue Woche

Sailor u Minimie 7+2

Beitrag von cyndi-09 01.03.10 - 12:44 Uhr

AM besten rufst du bei deinem FA an und fragst dort nach.... Und zukünftig vorher nachlesen. Wird aber bestimmt nicht schlimm sein, die Krümel sind robuster als wir werdenden Mamis immer denken.

Kopf hoch

Beitrag von flori81 01.03.10 - 12:55 Uhr

Hej! Ich würde auch den Arzt anrufen und fragen... sicher ist sicher!

Das das im Beipackzettel steht ist meist zur Absicherung der Konzerne...
ich hatte auch mal einen verengten Nacken in der schwangerschaft und habe mir ein wärme kissen aus der Apotheke geholt.. Theramed oder so! kein ABC Pflaster und da stand auch drin das man das in der Schwangerschaft nicht nutzen soll! #kratz Fand ich ulkig weil ich mir das ja nicht auf den bauch klebe!
Ist aber vielleicht ne alternative zu Finalgon?
Alles gute für dich und deinen kleinen Krümel...

Beitrag von sailor1970 01.03.10 - 13:01 Uhr

Hi!

Naja, im Netz steht, dass es nicht genug an Schwangeren und Sillenden erprobt ist und deshalb abgeraten wird.
Ach, ich weiß auch nicht. Echt blöd. Habe auch nur ganz wenig auf die Schulter drauf getan.
HAbe am Freitag eh Termin, dann frag ich die FÄ mal.
Bin gar nicht drauf gekommen gestern. Dachte Salbe, naja kann ja nicht schaden.
Und heute, als mein Kopf wieder klar war, ohne Schmerzen ;-) dachte ich lies mal nach.
Na super!
Hatte keinen Beipackzettel mehr, sonst wäre mir das gestern wohl nicht passiert.

LG