Einige Fragen wegen Ex-Frauen!

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von danima 01.03.10 - 12:43 Uhr

Hallo

Zu unserer Situation
Wir sind seit einem Jahr verheiratet und haben ein Kind von 3 Jahren. Mein Mann ist seit 2002 geschieden und hat aus dieser Ehe 2 Kinder.
Seine Ex-Frau ist auch wieder verheiratet und hat 2 weitere Kinder.
Nun bekommen wir heuer eine Rückerstattung der Lohnsteuer aufgrund unserer Hochzeit(laut Steuerberater), hat die Ex-Frau ein Recht auf einen Teil der Rückerstattung?
Wenn ja warum und wieviel?
Wenn wir nachzahlen müssten, müsste sie ja auch nicht mitzahlen, oder?


Danke

Beitrag von mansojo 01.03.10 - 13:09 Uhr

Hallo,

die Lohnsteuerrückerstattung ist doch vom letzten Jahr oder vorletztem
wenn die beiden 2002 geschieden wurden
haben die doch keine gemeinsame finanzielle veranlagung mehr

außer unterhalt für`s kind hat dein mann mit ihr rein finanziell gesehen nix mehr am hut

Gruß

Beitrag von xyz74 01.03.10 - 13:52 Uhr

Sie selber hat keine Ansprüche aber es kann gut sein, dass der Kindesunterhalt neu berechnet wird und die Kids noch was bekommen.
Wenn er für den KU einen Titel hat, sollte er de KU sowieso regelmäßig neu berechnen lassen.
Bei uns ist derzeit der Fall, dass die Mutter der Tochter meines Partners KU zurückzahlen muss, da sich bei der Neuberechnung heraus gestellt hat, dass er letztes Jahr zu viel bezahlt hat.

Beitrag von mariella70 01.03.10 - 16:13 Uhr

Hi,
der steuerliche Vorteil, der sich aus der neuen Ehe ergibt, verbleibt auch dort. Auch der KU wird nicht deshalb neu berechnet.
Lg
Mariella

Beitrag von littlesam2007 02.03.10 - 21:36 Uhr

Hi,

doch wenn der KV nun in Steuerklasse III ist dann wohl. Weil Unterhalt vom Netto berechnet wird.

War zumindest bei meinem Mann so - und da läuft alles über's Jugendamt.

Liebe Grüße
littlesam