Meine Kleine ist fast 4 Monateund trägt immer noch 56

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausmadam 01.03.10 - 13:37 Uhr

Meine Zwillis sind knapp 4 Monate alt.

Unser Junge trägt schon Größe 62, aber unsere kleine Prinzessin trägt immer noch Größe 50/56. Sie ist sooo zierlich.

Aber lt Hebi immer noch alles im Rahmen.

Habt ihr auch so zierliche Püppchen?

Wie verhält sich das bei ihnen mit dem wachsen?

Beitrag von tanja896 01.03.10 - 13:49 Uhr

boa echt arg also mein kleiner trägt mit neun wochen schon größe 62 weil das andere schon zu eng ist es würde zwar von der länge passen aber er ist woll zu breit (nicht dick) gg.

Aber wenns normal ist ist es doch ok denk ich.

lg tanja

Beitrag von jenny.b2006 01.03.10 - 13:50 Uhr

Hallo,
ich denke das es normal ist.Gerade bei Zwillies und Mädchen.Sie ist doch sicher auch sehr zierlich zur Welt gekommen oder?
Also meine Kleine ist jetzt 13 Wochen und hat in manches Bodys auch noch Größe 50 allerdings bei einiges Stramplern auch schon 62.Ich finde das fällt alles so mega unterschiedlich aus.Aber das geht einem ja selber so wenn man Sachen für sich kauft bei der einer Marke hat man 36 bei der anderen vielleicht 38 :-[
Wenn die Hebi sagt ist alles in Ordnung dann hast du halt einfach nur ne kleine zierliche Maus.Sei froh.
LG jenny

Beitrag von yarina 01.03.10 - 14:00 Uhr

Sei froh, wenn deine Kids langsamer wachsen.

Sowohl mein Sohn, als auch meine Tochter haben ein enormes Wachstum an den Tag gelegt in den ersten 6 Monaten.

Mit 4 Monaten waren beide schon bei Größe 68.

Das ist auf die Dauer sehr teuer.

Gruß Astrid mit Erik (fast 3 Jahre) und Ronja (fast 1 Jahr)

Beitrag von baby-aleksia 01.03.10 - 14:00 Uhr

Hallo,

mein kleiner wird am 15.03. volle 6 Monate und trägt
Größe 62, manche T-Shirts sogar noch in 56.
Manche T-Shirts fallen kleiner, mache größer aus.
Er ist zierlich aber völlig normal, also zeitgerecht entwickelt.

Der kleine meiner Freundin ist 2 Wochen älter als meiner und hat jetzt schon Größe 74.
Es ist halt von Baby zu Baby unterschiedlich.

Ich denke nicht das du dir Sorgen machen musst.

Lg Aleksia+ #baby Aleksandar

Beitrag von carmaus85 01.03.10 - 14:07 Uhr


Hallo,

also meine Motte hat das mit 4 Monaten auch noch getragen.
Nun ist sie 11 Monate und trägt immer noch Größe 68 oder vereinzelt Größe 74 (aber die fallen dann kleiner aus). Ich hab sogar noch Strumpfhosen Gr. 56-62 die ihr passen :-D

glg, Carmen

Beitrag von mausmadam 01.03.10 - 14:33 Uhr

Danke für die Antworten

Meint ihr nicht, sie holt noch auf?

Beitrag von kessi08 01.03.10 - 14:57 Uhr

Huhu!

Also mein Kleiner ist jetzt 8 Monate alt und trägt auch jetzt erst 62/68, hin und wieder auch mal ein Oberteil in 74.
Er hat sehr lange 50/56 getragen und entwickelt sich prächtig. Kein Grund zur Sorge! :-D

Beitrag von melle_20 01.03.10 - 15:52 Uhr

Hey..

also wenn ich dir jetzt sage,, dass unsere grosse heute noch je nach Schnmitt von den kleidern in 86/92 passt wirst du es nicht glauben, aber es ist so und sie wird 6 ende mai...

Sie war auch immer sehr dünn als Baby und wir haben mit 6 monaten dann richtig in 62 gepasst...

So lange sie gesund ist ist doch alles supi..

Mein kleiner racker hier trägt 62 aber auch ab und an schon 68 und eine hose ist schon 74#schock und das mit gerade mal 4 monaten..dabei ist er nich dick...knappe 7kg und ca 63 cm gross....

Die grosse ist mittlerweile knapp 125cm gross und wiegt an die 25kg hat also alles aufgeholt ;)

LG Melle mit Emily und jeremy

Beitrag von schnuffel0101 01.03.10 - 19:58 Uhr

Also mein Kleiner wird am 14.03.10 5 Monate alt und trägt Grösse 68/74. Er hatte aber auch schon ein hohes Geburtsgewicht (4100 gr.)

Man kann das nicht generell sagen mit dem Wachsen, ist von Kind zu Kind unterschiedlich.