Welcher Name wenns ein Mädchen wird?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von honeykoscholo 01.03.10 - 13:43 Uhr

Hallo

Ich brauch mal eure Hilfe.

Mir will einfach kein Name für ein Mädchen einfallen und ich hoffe das ihr mir ein paar schöne Vorschläge machen könnt.

Wir wissen noch nicht was es wird aber ein Jungenname steht für mich seit beginn der SS fest. ROBIN#freu aber mein Mann ist da nicht so von begeistert :-(

Meine Tochter heisst Leony,Sara. Ja ich weiß,Leony ist ein Modename aber er gefällt uns und er passt super zu der kleinen Hexe!

Ich möchte keinen Mädchennamen der zu sehr nach Leony klingt,z.B. wie Emily o. ä. !
Zu lang darf er auch nicht sein da wir einen langen persischen Nachnamen haben.

Falls ihr noch schöne persische kurze Namen w/m habt,immer her damit. Die suche ich nämlich noch als 2.Namen. Die sollten aber auch nicht zu aussergewöhnlich sein sondern gut auch hier in deutschland auszusprechen sein.

ich freu mich schon auf eure Vorschläge

LG Dany

Beitrag von nico13.8.03 01.03.10 - 13:47 Uhr

HUHU

Na dann mal schauen ob ich paar Namen haben.

Anna
Elina
Mia
Kim
Zoe
Leila
Lotte
Ronja
Lisa
Lara
Curly
Lucylle
Lucy
Lena

Hoffe is vieleicht was dabei

LG niki+krümmelboy 21+6ssw

Beitrag von honeykoscholo 01.03.10 - 13:55 Uhr

Hi


L-Namen kommen auch nicht in Frage,hab ich vergessen zu erwähnen.

Aber Ronja gefällt mir ganz gut. Hab ich gleich auf meine Liste geschrieben und schlag es nachher mal meinem Mann vor.


Danke #blume

LG Dany

Beitrag von cooky1984 01.03.10 - 13:58 Uhr

wie wäre es mit

clara oder romy?

clara wird unsere heißen :-)

Beitrag von 23082008 01.03.10 - 15:03 Uhr

Hallo,

wenn ihr einen persischen Nachnamen habt würde vielleicht Soraya gut dazu passen? Wir haben gute persische Bekannte und deren Tochter heißt so. Finde ich persönlich zu so einem Nachnamen sehr schön.

Liebe Grüße

Beitrag von brille09 01.03.10 - 16:16 Uhr

Also, bei Soraya denk ich nur immer an diese Königin und außerdem find ich ist es dadurch die Karikatur der Perserin schlechthin. Nicht böse gemeint, aber so wie halt der Türke/Araber Ali heißt oder die Spanierin Carmen, wenn ihr wisst was ich mein. Schön ist der Name natürlich schon. Ich find Dilara schön.

Beitrag von wasteline 01.03.10 - 18:56 Uhr

Soraya war zwar Kaiserin........aber macht nichts.

Beitrag von honeykoscholo 01.03.10 - 23:14 Uhr

Hallo

Danke für deinen Vorschlag.

Soraya ist zwar schön aber ich würde meine Tochter nicht so nennen wollen.

Zudem soll der 2.name persisch sein und da sind wir uns eigentlich auch schon einig,zumindest bei einem Mädchen.

Der rufname soll schon europäisch sein und gut auszusprechen sein.

Trotzdem Danke

LG Dany

Beitrag von cornflake 02.03.10 - 12:18 Uhr

Hallo Dany,

als persischer Mädchenname fällt mir Shirin ein. Finde ich total schön! So würde ich meine Tochter auch nennen, passt aber leider unmöglich zum Nachnamen...

LG
Eva