Suche lustige, leicht verdauliche Bücher

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von sylviee 01.03.10 - 13:43 Uhr

Hallo,

ich habe mir nun für meinen Krankenhausaufenthalt einige Schmöcker rausgesucht. Nun möchte ich aber gerne noch etwas lustiges, leichtes haben.

Könnt ihr mir bitte ein paar Tipps geben.

Vielen lieben Dank.
Sylviee

Beitrag von jesemupf 01.03.10 - 13:49 Uhr

Alles von Kerstin Gier kann ich nur empfehlen.
LG
JESSI ;o)

Beitrag von sylviee 01.03.10 - 13:58 Uhr

Danke, werde ich mir gleich mal anschauen.

Sylviee

Beitrag von 3wichtel 01.03.10 - 14:10 Uhr

Alles von

Kerstin Gier
Sophie Kinsella
Marian Keyes

ist locker leichte Strandlektüre.

Beitrag von sanna1701 01.03.10 - 14:52 Uhr

Kerstin Gier ist echt leicht und lustig ;-)

Empfehle Die Mütter-Mafia Reihe (Mütter-Mafia, die Patin, Gegensätze ziehen sich aus)

oder

Für jede Lösung ein Problem

Beitrag von katjafloh 01.03.10 - 14:14 Uhr

Feuchtgebiete von Charlotte Roche #pro

Beitrag von honeygirly18 01.03.10 - 14:23 Uhr

Alles von Susan Elisabeth Philipps hammergeile Bücher *gg*

Beitrag von sassi31 02.03.10 - 02:13 Uhr

Da bin ich ganz deiner Meinung. #pro

Beitrag von voldemorts-witwe 01.03.10 - 17:21 Uhr

Die Bücher von Tommy Jaud.

Habe gerade Hummeldumm ausgelesen-herrlich.#rofl

Beitrag von -marina- 01.03.10 - 18:34 Uhr

Hallo!!

Die Bücher von Sophie Kinsella sind super!!

Beitrag von jellasmami 01.03.10 - 19:04 Uhr

Versuchs mal mit den Büchern von Steffi von Wolff!
Super!

Beitrag von chaoskati 01.03.10 - 20:26 Uhr

Sehr gut sind auch Bücher von:

- Carly Phillips

oder

- Susan Mallery

Gruß K.

Beitrag von ronjas_ma 02.03.10 - 07:29 Uhr

Hallo,

lies`mal:

"Für jede Lösung ein Problem"

Inhalt:
Gerri schreibt Abschiedsbriefe an alle, die sie kennt, und sie geht nicht gerade zimperlich mit der Wahrheit um. Nur dummerweise klappt es dann nicht mit den Schlaftabletten und dem Wodka - und Gerris Leben wird von einem Tag auf den anderen so richtig spannend. Denn es ist nicht einfach, mit seinen Mitmenschen klarzukommen, wenn sie wissen, was man wirklich von ihnen hält!

Lach-Therapie für alle Schwarzseher - oder wenn das Leben es mal wieder nicht so gut mit einem meint ...

LG
Saskia

Beitrag von lene77 02.03.10 - 07:36 Uhr

Guten Morgen,

ich kann Dir Email an Alle empfehlen.
http://www.amazon.de/E-Mail-alle-Matt-Beaumont/dp/3548258166/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1267511435&sr=8-1
Das Buch ist komplett in Emails geschrieben. Die Angestellten einer Werbeagentur intrigieren und lästern in einer Tour ... Und der Chef regt sich auf das jede Mail von ihm in Kopie an den Chef der Zweigstelle in Helsinki geht ...
Ich hab' mich kaputtgelacht ... einfach nur köstlich!

LG, Marlene

Beitrag von cinderella2008 02.03.10 - 09:17 Uhr

Hallo,

bei lustig und leicht verdaulich fallen mir ganz spontan sämtliche Bücher von Evelyn Sanders ein.

LG, Cinderella

Beitrag von sylviee 02.03.10 - 13:06 Uhr

Danke für eure Empfehlungen. Es sind wirklich viele interessante Bücher dabei.

LG
Sylviee