Frage zu meiner Tempi-Kurve

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melli-89 01.03.10 - 13:55 Uhr

So meine Lieben,

Ich hab da ne frage aber ich weis nicht ob ich da im richtigen forum bin, wenn nicht sagt es mir einfach.

Und zwar hab ich und mein Freund ein Kinderwunsch der leider bisher unerfüllt ist.
Daher hab ich mal mit der temperatur messung angefangen soweit versteh ich auch alles nur da eine frage.

Also ich hab gehört wenn man kurz vor der Periode ist wie ich zum beispiel, ich müsste die morgen spätestens am Donnerstag bekommen, das die Temperatur abfällt und bei einer Schwangerschaft oben bleibt

Ich hab hier auch mal den link zu meiner Kurve

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=487249&user_id=834659

und da wollte ich mal meinungen hören von leuten bei denen das vllt schon geklappt hat mit der Temperatur messung.

Lg Melli

Beitrag von verruecktewelt 01.03.10 - 14:01 Uhr

tja, da ist noch alles drin;-) musst aber noch ein bisschen geduld haben... wenn du schwanger bist, bleibt die tempi noch die nächsten tage oben. die bienchen sind vielleicht nicht gerad perfekt gesetzt;-) aber könnte geklappt haben... guck doch mal auf meine glückskurve in der VK!

viel #klee
LG
verrücktewelt

Beitrag von engel.83 01.03.10 - 14:01 Uhr

kann muß aber nicht meine tempi ist auch mal 1-2 tage nach mnt gefallen ich würde noch 1-2tage warten und dann testen...