LH Test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shadow-91 01.03.10 - 13:57 Uhr

Ich habe gerade meine LH Tests bekommen. Wann sind denn eigentlich positiv? Muss der Teststreifen stärker sein als der Kontrollstreifen oder reicht es wenn der Teststreifen zu sehen ist??
Und mach ich die den ganzel Zyklus lang oder nur an bestimmten Tagen, ich weis nämlich leider nicht wie lang mein Zyklus ist, das is zu verschieden.

LG Stephie

Beitrag von yc23 01.03.10 - 13:59 Uhr

huhu...

der LH-test ist positiv wenn die testlinie mindestens genauso stark ist wie die kontrolllinie, oder noch stärker.

normalerweise macht man den test immer um die fruchtbare zeit rum, aber da du nicht weißt wie lange dein zyklus ist fängst vielleicht so ab ZT11 an.

das macht man, wenn man einen regelmäßigen Zyklus von 28 tagen hat.

wievielter ZT bist du?

Beitrag von shadow-91 01.03.10 - 14:04 Uhr

ich bin jetzt ZT 43
ich warte nur noch das meine Mens kommt, hab schon 2 Tests gemacht die waren negativ

Beitrag von moeriee 01.03.10 - 14:00 Uhr

Wenn du nicht genau weißt, dann fang' am besten so an Zyklustag 9 bis 11 an. Je nachdem ob du auch mal superkurze Zyklen hast. Auf keinen Fall mit Morgenurin testen und nicht so viel trinken, bevor du den Test machst. Jeden Tag einen bzw. zwei (gegen Mittag und gegen Abend). Wie du Zeit, Lust, Geld, ... hast. Am besten fällt das Ergebnis bei mir so um 17 Uhr aus. Der Teststreifen muss mind. genauso gut zu sehen sein, wie der Kontrollstreifen. Ansonsten ist er negativ.

Viel Erfolg! #klee