Gibt es sowas?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von unendschlosenerschreiber 01.03.10 - 13:57 Uhr

Hallo

ich bin gerade am rätseln.

Meien regel kommt sonst immer um den 27-29 im monat
nun habe ich aber keinerlei anzeichen das sie kommen würden, im gegenteil meine laune ist katastrofal und manchmal jucken meine brüste.

mehr anzeichen habe ich zurzeit nicht vor ca 1 woche war mit abund an schlecht udn ich hatte auch ein komisches ziehen lings und rechts am bauch.

Also kann es sein das man ohne anzeichen schwanger sein könnte?

Ich weis ich sollte nen test machen aber zurzeit ist das geld etwas knap udn die test sind ja nciht gerade billig:)

We hatte auch wenich anzeichen udn war dann schwanger?
danke

Beitrag von kuschel022 01.03.10 - 14:05 Uhr

Ich hatte keine Anzeichen und das mit Zwillingen im Bauch!!!!
Bei dir können es Anzeichen sein und wen du überfällig bis, würde dir dein Frauenarzt mehr sagen können und der kostet nichts!!!
Mfg

Beitrag von nightwitch 01.03.10 - 16:02 Uhr

Bei dem die TE aber erstmal 10 Euro Praxisgebühr zahlen muss.

Für das Geld bekommt sie schon mind. 2 Schwangerschaftstest.

Und dann kann es sogar sein, dass sie den Test beim Arzt selbst zahlen muss.

Gruß
Sandra

Beitrag von mum21 01.03.10 - 17:22 Uhr

Aber widerrum müsste sie wenn der positiv ist so oder so zum Arzt.

Also Test und Arztkosten zahlen!

Kommt also aufs gleiche raus!


LG

Beitrag von nightwitch 02.03.10 - 09:04 Uhr

Da die meisten Ärzte aber rund 4 Wochen warten, bis sie zur Untersuchung kommen kann, hätte sie in der Zeit die Möglichkeit sich die 10 Euro anzusparen ;-)

Gruß
Sandra

Beitrag von anyca 01.03.10 - 15:03 Uhr

Tests gibts in der Drogerie schon ab 3,49!

Beitrag von dominiksmami 01.03.10 - 15:49 Uhr

Huhu,

bei meinem Sohn damals war mir exakt ein einziges Mal kurz übel...und das habe ich darauf geschoben das wir am Tag zuvor Alkohol getrunken haben.

Ansonsten hatte ich da auch nix...nur das mein Mens dann ausblieb.

lg

Andrea

Beitrag von -frucht-zwerg- 02.03.10 - 07:56 Uhr

Also ich hatte keinerlei anzeichen, mir war ab und an ma richtig schlecht, aber das hatte ich auch davor schon, wenn ma es essen net so gut bekommen is, oder starke anstrengung..also daher denke ich, das nicht immer anzeichen da sein müssen!!

LG Julia