"Mitten im Leben" bei RTL

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 24karat 01.03.10 - 14:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ist das eine wahre Geschichte oder gespielt??? Die wollen ein Kind zusammen!!!!#schock Also, wenn das eine wahre Geschichte ist, dann hoffe ich nur das es auch weiterhin bei denen mit dem baby nicht klappt. Ich habe echt keine Worte.

LG 24Karat

Beitrag von mupfel-83 01.03.10 - 14:07 Uhr

juhu hartz4 TV *duck und weg*

#rofl

Beitrag von margarita73 01.03.10 - 14:08 Uhr

Schlimm, oder? Bin auch ganz entsetzt! Der Große wird ja auch schon nur angeblökt und die sind zueinander auch so asi!

Beitrag von mommy26 01.03.10 - 14:11 Uhr

Ich find so was einfach nur traurig.....
Und ist echt eine schande für die Menschen ,die Hart 4 bekommen und arbeiten wollen.....
*ohne Worte* wirklich

Beitrag von 24karat 01.03.10 - 14:11 Uhr

Die ganzen Sendungen schaue ich garnicht, aber da kann ich auch nicht wegschalten!!!! Die Wohnung ist so verdreckt, Sie hat so fettige Haare!!!! Wohin mit dem baby????? So hart es auch klingen mag, aber solchen Menschen soll man das Kinderkriegen verbieten lassen!!!!:-[

Beitrag von viofemme 01.03.10 - 14:10 Uhr

Ähm, dir ist schon klar, dass das alles nur gestellt ist?

Warum tut man sich solche Sendungen überhaupt an?

Beitrag von mommy26 01.03.10 - 14:12 Uhr

Mitten in Leben ist nicht gestellt,die bekommen nur manche Sachen gesagt die sie anders darstellen sollen.Aber die Geschichten sind wahr

Beitrag von bienchen807 01.03.10 - 14:18 Uhr

Hi!

Stand neulich erst in der Zeitung: Mal ist diese Sendung gestellt und mal nicht, ist also unterschiedlich...

LG

Beitrag von viofemme 01.03.10 - 14:22 Uhr

Ach, und das ist dann also nicht gestellt bzw. inszeniert?

Objektive und wirklichkeitsnahe Berichtserstattung...

Mönsch, beim Durchzappen habe ich mich immer gefragt, ob wirklich irgendwer den Plots dort glaubt...

Medienkompetenz sollte wirklich in allen Schulformen einen höheren Stellenwert haben.

Ach, in der Süddeutschen oder der Zeit war jüngst ein Artikel dazu: und ja, es ist mit Laiendarstellern inszeniert, nacherzählt und - der Quote zuliebe - dramatisiert (oder eh komplett erfunden).
Deshalb ist es schon amüsant, dass sich einige wirklich darüber aufregen.

Beitrag von catch-up 01.03.10 - 14:23 Uhr

ach ist doch egal ob wahr aber nicht! hauptsache is lustich! :-)

Beitrag von berry26 01.03.10 - 14:50 Uhr

Zapp mal hin!! Das ist nicht gestellt. Da stellen sich "echte" Idioten hin und breiten ihr "Assoleben" im Fernsehen für ein paar Kröten aus.
Die gestellten Geschichten erkennt man wirklich an den "Laiendarstellern" und der grottenschlechten Inszenierung! Die sind ja meist nicht mal in der Lage ihren Text einigermaßen über die Lippen zu bringen!

"Objektive und wirklichkeitsnahe Berichtserstattung... "

Hör mal wir reden hier über RTL! Diese objektive und wirklichkeitsnahe Berichterstattung findest du da noch nicht mal in den Nachrichten #rofl

Finde es aber immer wieder amüsant mir den Mist reinzuziehen, damit ich mich dann wieder meiner "heilen" Welt widmen kann.

Beitrag von catch-up 01.03.10 - 14:17 Uhr

weil wir den ganzen tag alleine rumsitzen und wenigstens mal einen Anlass brauchen, damit der Blutdruck auf touren kommt! #rofl

Beitrag von catch-up 01.03.10 - 14:16 Uhr

ooooooooooh man! die würd ich nich mal mit ner kneifzange anfassen.

vor allem immer diese scheinausreden nicht arbeiten gehen zu können/müssen.

"Wir haben nicht zu fressen im Haus" - Ja aber noch n Kind muss her, oder was?

Beitrag von herrminchen 01.03.10 - 14:19 Uhr

Kann es Gott sei Dank nicht gucken weil ich kein deutsches Fernsehen hier hab aaaaber:

Mädels, its NOT real !!!!

Bitte nicht alles glauben was im Fernsehen gezeigt wird!

Beitrag von monab1978 01.03.10 - 14:30 Uhr

http://rtl-now.rtl.de/mitten-im-leben.php

Beitrag von girlie1811 01.03.10 - 23:25 Uhr

Ohne Worte #augen#heul#schock#schock#schock#schock#schock#schock

Wenn es einen Gott gibt, vermehrt sich sowas bitte bitte nicht!!!!!!

Beitrag von maryjana 01.03.10 - 14:21 Uhr

Also normalerweise äußere ich mich nicht zu solchen Themen aber das ist ja alles andere als normal.

Dort herrscht absolute Hygienenot...Fussnägel auf der Spüle, kein ordentlicher Schlafplatz und das, dass alles gestellt ist glaube ich wohl kaum.

Oh je, oh je...#kratz

Beitrag von berry26 01.03.10 - 14:42 Uhr

Ist es auch nicht. Die gestellten Sendungen erkennt man sofort an den "schlechten" Schauspielern!