ein paar blöde Fragen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von martha2111 01.03.10 - 14:09 Uhr

Hi,

habe gerade Langweile und denke über ein paar Dinge nach, die ja vll doch wichtig sind...

1. Heute habe ich einen echt enge Hose an und der Bund drückt total auf meinen UL, falls es diesen ÜZ doch schon geklappt haben sollte, kann die enge Hose da iwas kaputt machen?!

2. Nach dem GV musste ich gestern ziemlich dringend auf WC, habe versucht noch ein paar Minuten liegen zu bleiben, aber ich musste einfach. Schwämmt der Urin die Spermien dann wieder raus (ich weiß, dass Harnleiter getrennt davon ist #augen ) , aber ich sagte ja schon, dass es doch evtl doofe Fragen sind ;-)

3. Habe gelesen, dass man nach dem GV am Besten noch 30 Minuten liegen bleibt - wird ja wohl auch ohne Liegenbleiben klappen, oder?!

So, fürs Erste war es das :-)

#danke für eure Antworten

Beitrag von hoppi-2009 01.03.10 - 14:14 Uhr

Also erstmal - es gibt nicht wirklich doofe Fragen hier;-):

1.) Warum ziehst du nicht einfach ne andere Hose an - wenn es zu eng ist, würd mich doch da eh net wohl fühlen oder machst den Knopf auf#gruebel

2.) Ich glaube, das schon viele #schwimmer durch den MUMU hineingeschossen werden - bei dem Orgi:-p - natürlich in der Fruchtbaren zeit...glaube nicht an das lange liegen bleiben und so oder das die Spermien von dem Urin rausgeschwemmt werden - es sind dann nur noch die Schleimreste des Spermas - denke ich:-p

Grüße#blume

Beitrag von tomdin 01.03.10 - 14:16 Uhr

1. nein ich glaube nicht, dass man was kaputt machen kann. Vorallem aber nicht durch eine Hose (ich hatte selber bis zum 5. MOnat meine normalen Hosen an.

2. Du beantwortest dir die Frage doch selber?! Da kann nix rausschwemmen, weil Harnröhre getrennt liegt.

3. ja das hab ich auch gehört einfach weil die Spermien dann mehr Zeit haben sich zu "verteilen". Ob es wahr ist weiß ich auch nicht, kann aber ja nun nicht schaden. Vorallem kann man sich die Zeit doch auch ein bissel versüßen danach oder?? ;-)

LG Dini

Beitrag von biggi02 01.03.10 - 14:17 Uhr

Huhu:-p,

1. nein eine Hose kann nix kaputt machen,wenn es geklappt haben sollte ist es so pupsiklein und auserdem soooooo gut geschützt. Da passiert garantiert nichts.

2. Du kannst ganz beruhigt aufs Clo gehen,wenn Du nicht ss werden solltest, liegt es garantiert nicht daran.
Eine gewisse Menge läuft sowieso wieder raus auch wenn Du einen ganzen Tag liegen bleibst.;-) Das ist ganz normal.

3. ich habe auch keine halbe Stunde Zeit zum liegen bleiben,muß man auch nicht.

LG, Biggi mit Tobias 25.07.06 und Julian 03.05.09

Beitrag von carlos2010 01.03.10 - 14:17 Uhr

1.Ich denke nicht, dass irgendetwas kaputt gehen kann, wenn die Hose drückt.
Wie weit bist Du denn und was soll da kaputt gehen?
2. Sperma dringt mit 16km/h in die Vagina ein und ist auch recht schnell.
Was raus fließt sind die Erregungsflüssigkeiten und auch ein paar Sperma, aber nicht alle.
3. auch da gehen die Meinungen auseinander; mnche sagen liegen bleiben, manche sagen ist quatsch.

Also ich muss auch oft nach GV auf Toilette und bleibe auch selten liegen, es sei denn ich schlafe ein;-).

Entspann´Dich und mach´Dir nicht solche Gedanken...