Ab wieviel monaten darf man mit einem Neugeborenen KInd fliegen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 20angel 01.03.10 - 14:10 Uhr

Hallo Mamis und werdene Mamis,

Meine frage steht ja oben schon aber hat das jemand schon gemacht oder wird das jemand machen? Weil ich wollte ende des Jahres mit meinem Sonnenscheinern zu den Großeltern meines Mannes nach Portugal Fliegen.

#danke für die Antworten.....

Lg angel+ sonnenschein

Beitrag von maikiki31 01.03.10 - 14:10 Uhr

wie alt ist er denn dann?

Beitrag von haifa 01.03.10 - 14:14 Uhr

Hallo,

unsere Mädels wurden in der 32. SSW geboren, waren 4 Wochen in der Neo - und dann ging es auch auf grosse Reise.

Ich glaub so 14 Tage bis 3 Wochen nach der Geburt sollte man warten, dann ist Fliegen kein Problem mehr.

LG
haifa

Beitrag von herrminchen 01.03.10 - 14:16 Uhr

Also eine Freundin von mir ist mit ihrem Neugeborenen das erste Mal geflogen da war er 8 Tage alt...
Wir werden spätestens mit ca 2,5 Monaten das erste Mal mit unserem Baby fliegen...
N bissel aufpassen mit der gernigen Luftfeuchtigkeit und den Klimanlagen im Flieger sollte man!

Viel Spaß!

Beitrag von nayita 01.03.10 - 14:19 Uhr

Ich werd wohl mit unserer Maus fliegen wenn sie 3 Monate alt ist da ich zu einer Familienfeier nach Dtl. muss. Denk nicht dass das ein Problem ist (ausser vielleicht der Logistik weil ich allein fliege...)

LG #blume

Beitrag von 24karat 01.03.10 - 14:21 Uhr

Hallo Angel,

ich war vor der SS Flugbegleiterin. Es gibt kein bestimmtes Alter ab wann man fliegen kann. Du sollst bei Start und Landung entweder die Brust oder das Fläschchen geben damit ein Druckausgleich stattfinden kann und die Öhrchen nicht weh tun. Ich selber bin das erste Mal auch mit 2 Wochen geflogen!

LG 24Karat#herzlich

Beitrag von romana1984 01.03.10 - 14:23 Uhr

hihi dann weiß man auch woher du deinen Berufswunsch hattest! *ggggg*

Beitrag von 24karat 01.03.10 - 14:33 Uhr

:-p ja bin mit meiner mama sehr oft geflogen, aber in den Beruf bin ich mehr oder weniger reingerutscht. :-D

Beitrag von rraka72 01.03.10 - 15:40 Uhr

Wir wollen auch fliegen,wenn unsere kleine 3 Monate alt ist!!

Myriam 22SSW

Beitrag von wir3inrom 01.03.10 - 16:56 Uhr

Keine Ahnung, aber ich bin damals mit meinem Sohn nach Italien zu meinem Mann gezogen, als der Kleine 3 Monate alt war. Und wir sind geflogen.