Sandkasten

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 98honolulu 01.03.10 - 14:17 Uhr

Hallo,
wir möchten gerne eine Sandkasten aus Holz für unseren Sohn (fast 15 Mon) kaufen.
Wo macht man das am besten?
Was muss man beachten, wenn dieser im freien auf der Wiese steht, also nicht überdacht ist?

LG

Beitrag von nadoese 01.03.10 - 14:21 Uhr

Wir haben so einen

http://www.spielturm.de/product_info.php?refID=froogle&info=p188_Sandkasten-Mickey-mit-absenkbarem-Dach.html

Wäre das vielleicht was für euch?
Lg Nadja

Beitrag von 98honolulu 01.03.10 - 14:23 Uhr

Oh prima! Der sieht gut aus! Muss man, da er keinen Boden hat, auf den Rasen noch irgendwas drauflegen?

Beitrag von nadoese 01.03.10 - 14:29 Uhr

Hmmm wir haben ihn auf der Terasse stehen....ohne Boden....ich würd sagen das geht auf der Wiese auch....:-)

Beitrag von superschatz 01.03.10 - 14:26 Uhr

Hallo,

ich würde mal im Baumarkt schauen oder gegebenenfalls gebraucht in Kleinanzeigen.

Ich schätze, im Babymarkt usw. bezahlt man sich wieder dumm und dämlich.

Wenn ihr ihn nicht nutzt, würde ich eine Plane drüber machen, Katzen lieben diese großen Katzentoiletten ja besonders gerne. #schein Ich würde auch eine Plane drunterlegen (viele Sandkasten haben ja keinen Boden), damit der Rasen nicht durchwächst und der Sand auch im Sandkasten bleibt.

Im Sommer werdet ihr ja dann einen Sonnenschrim drüberstellen?!

Wir haben einen mit so einem Dach. Optimal ist der allerdings nicht. Das Dach sah sehr schnell sehr schmuddelig aus. :-(

LG
Superschatz

Beitrag von geli03062000 01.03.10 - 15:06 Uhr

Hallo aus Köln,

habe heute gesehen, dass es ab nächste Woche einen Sandkasten (überdacht) beim Aldi gibt. Den wollen wir uns auch auf jeden Fall mal anschauen. Im Prospekt sieht der echt super aus. Im Inet kann man ihn leider noch nicht sehen...

Lieben Gruß aus Köln,

Angelika

Beitrag von pinklady666 01.03.10 - 17:46 Uhr

Hallo

Marie hat vor zwei Jahren einen von ihrem Patenonkel zu Ostern bekommen.
Er hat ihn im Rufo Kinderland gekauft. Allerdings weiß ich nicht genau, wie viel er gekostet hat. Den Sand haben wir dann im Baumarkt geholt.
Unserer ist aus Holz, mit "Deckel".
Gestern habe ich auch einen auf der Kleider- und Spielzeugbörse gesehen. Hat glaub ich 15 € gekostet.

Liebe Grüße

Bianca