Doch noch neuen KIWA kaufen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 130402 01.03.10 - 14:20 Uhr

Hallo zusammen,

mensch, ich bin hin und her gerissen. Wir haben uns damals bei meinem Sohn einen gebrauchten Quinny gekauft. Im Nachhinein weisss ich auch nicht, warum ich den gekauft hab, war ein Fehler. #klatsch

Nun bin ich schon in der 32ssw, bis jetzt war klar, dass mein 2 Kind auch in den KIWA kommt. Aber die Räder rosten, dass sieht echt nicht schön aus und allgemein ist er echt blöd zum auf und abbauen. :-(

Weiss grad auch nicht, ob ein neuer Wagen nötig ist, denn die Kosten ja nicht grad wenig... #gruebel

LG Nadja

Beitrag von panne80 01.03.10 - 14:27 Uhr

Verkaufe den Quinny doch bei ebay. Die gehen dort oft noch für über 200€ weg. Oder du versuchst ihn hier im Marktplatz zu tauschen.

Beitrag von 130402 01.03.10 - 14:29 Uhr

Ich glaub kaum, dass den noch einer will, wenn er an den Rädern so Rostet :-(

Beitrag von panne80 01.03.10 - 14:34 Uhr

gestern ist einer mit rostigen Rädern für 140€ weggegangen und da war kein dreami dabei. Ich bin nämlich auf der Suche nach einem günstigen Quinny, aber wenn ich das von dir hier lese bin ich mir nicht mehr sicher#gruebel

Beitrag von 130402 01.03.10 - 14:46 Uhr

Also ich würde mir an deiner Stelle keinen Quinny zu legen.

Ich bin vor ein paar Wochen in Baby Walz gefahren und hab mich da nach KIWA erkundigt und Quinnys empfehlen die gar nicht, haben sie auch nicht im Laden gehabt

LG

Beitrag von xperlex 01.03.10 - 19:20 Uhr

Hallo,

also wir hatten eine Quinny freestyle 3xl..da ist Rost an den Rädern gewesen aber das bekommt man auch mit Politur/Elsterglanz wieder hin.
Oder, wir hatten auch einen Quinny Buzz und da ist nichts mit Rost!


liebe Grüße Kathi

Beitrag von vitruvia 01.03.10 - 14:30 Uhr

Das hängt maßgeblich von Eurem Budget ab.

Ich wäre mit unserem alten Kiwa inzwischen so unglücklich geworden, dass wir von vornherein einen neuen eingeplant haben.

Lieber bezahlen wir einen neuen Wagen als dass ich mich die nächsten Monate jeden Tag über das alte Ding ärgern müsste!

Bei rostigen Rädern würde ich auch nochmal prüfen, ob das Teil überhaupt noch sicher genug ist, um es zu benutzen!!

Und lieber kaufst Du jetzt einen neuen Wagen und nutzt ihn dann ausgiebig als dass Ihr ihn dann doch kauft, wenn das Baby schon einige Wochen /Monate alt ist, das wäre nämlich erst Recht Verschwendung.

Vit

Beitrag von blockhusebaby09 01.03.10 - 18:00 Uhr

Hallo

Ja das ist wirklich eine Frage des Budget`s.#kratz
Vieleicht mal den Omas reden die stecken ja auch meißt gerne was dazu.
Ich hab ja immer zugesehen das ich die Kinderwagen gar nicht gelagert habe sondern schnell verkauft wenn Diese nicht mehr benötigt wurden.
Vom rumstehen werden Die nicht besser.
So gabs bei jeden Kind einen Neuen ohne das ich nur irgend jemanden erklären muss warum wir den Alten nicht noch mal nehmen #schein
Ich weiß auch nicht warum aber irgend wie möchte ich doch für ein neues Kind auch einen neuen noch völlig makellosen Wagen haben.

Ganz liebe Grüße#herzlich