Frage zum Kopfumfang....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zelania 01.03.10 - 14:52 Uhr

Hallo ihr lieben,


also meine kleine ist 6 Monate alt und hatte bei der U5 einen Kopfumfang von 46 cm da war sie 5 Monate alt.Der Arzt meinte wäre alles ok da sie bei Geburt auch schon 36cm hatte.Naja ich war vor 2 Wochen mit ihr im Krankenhaus da ihr Zungenbändchen gerissen war und die Ärztin da meinte ist der Kopf mal untersucht worden sie hätte so einen großen Kopf.Ich meinte da ist alles ok laut Kia!Naja eben hatte ich besuch von ner Freundin und die meinte dann sag mal deine Maus hat aber nen großen Kopf #aerger
(meine Freundinhat die kleine 2 Monate nicht gesehen).
Naja das machte mich schon stutzig und ich habe mal nachgemessen und wenn ich richtig gemessen habe hab ich 47,5 cm gemessen also wäre der Kopf in eineinhalb Monaten 1 1/2 cm gewachsen#schock
Naja nun mach ich mir doch bissl gedanken ist das den ok??
Sie ist erst 6 Monate und ich hab mal gegoogelt manche Kinder haben erst mit 3 Jahren einen Kopfumfang von 50 cm#schock

Ich wunder mich nur das der Kia letztens meinte das alles ok ist so wie es ist.#kratz



Schönen tag noch#sonne#danke


LG zelania+Jill Lucy 6 Monate#verliebt

Beitrag von biggi02 01.03.10 - 14:56 Uhr

Hallo,

also ich würde mich da nicht verrückt machen,das ist doch mit allem so,überall gibt es Unterschiede.
Zum Glück!!.
Wenn dein Kia doch nichts negatives gesagt hat ist doch alles OK.
Mein großer ist 3 1/2 jahre alt und hat einen KU von 50.
Mein kleiner Mann wird übermorgen 10 Monate alt und hat mit seinen 46 cm im Verhältnis zum großen Bruder auch einen größeren Kopf.
Ich mach mir da keine Gedanken,eher,daß er endlich mal aufhört zu wachsen.....:-p

LG, Biggi mit Tobias und Julian

Beitrag von zelania 01.03.10 - 15:05 Uhr

Danke dir für deine Antwort!

Ja das stimmt das es überall unterschiede gibt ist auch besser so sonst wären ja alle gleich.;-)


LG Zela

Beitrag von -vivien- 01.03.10 - 14:56 Uhr

wir waren heute bei der u5.
unser spatz ist am 25.2 6 monate alt geworden
sein kopfumfang ist auch 46cm

sie lachte und meinte nur : da ist aber schon jemand ganz schlau;-)

mach dir keine sorgen ist alles ok#blume

Beitrag von zelania 01.03.10 - 15:06 Uhr

Danke dir dann bin ich ja beruhigt dachte schon ohje sie hat nen zu großen Kopf#schwitz;-)


LG zela

Beitrag von nadine1013 01.03.10 - 14:57 Uhr

Hi,

also Helena hatte bei der U5 mit knapp 6 Monaten einen KU von 41,5 cm.

Finde das bei euch auch schon ziemlich groß. Ich weiß nur von einer Freundin, dass das bei ihrem Sohn gleich nach der Geburt untersucht wurde, weil er da auch schon einen ziemlich großen Kopf hatte. Wieviel genau, weiß ich allerdings nicht.

LG, Nadine

Beitrag von zelania 01.03.10 - 15:08 Uhr

Hallo und Danke...

also sie ist eigentlich auch so ein großes Baby sie hatte bei der geburt schon 54 cm und 4390 gramm.Da sagte man mir schon sie würde mal groß werden.Sie hatte schon mit 3 Monaten fast nicht mehr in die 68 gepasst und jetzt garnicht mehr.Ich habe sie mal gemessen gehabt vor 4 Tagen da waren wir bei 74 cm und vor 1 1/2 Monaten noch 67cm ;-)
Denke mal das sie einfach nur groß wird wie Papa und so einen Dickschädel wie Mama bekommt#rofl


LG zela

Beitrag von sally87 01.03.10 - 15:17 Uhr

Hallo,
mein Sohn hatte bei der U5 mit genau 6 Monaten einen Kopfumfang von 47cm.

Jetzt ist er 12 Monate und hat schon einen Kopfumfang von 49,5cm (mit 11 Monaten bei der U6 waren es 49).

Er hatte bei der Geburt einen Kopfumfang von 36cm.

Lg
sally87

Beitrag von celia791 01.03.10 - 15:19 Uhr

Hallo,

meine Beiden haben auch so grosse Köpfe.
Meine Tochter:
Geburt 38cm
6 Monate 46,5cm
11 Monate 49cm
22 Monate 52cm
Nun ist sie 5 Jahre alt und hat 54cm

Mein Sohn:
Geburt 36cm
6 Monate 46,2cm
11 Monate 49cm
22 Monate 52cm

Unsere Kinderärzte haben nie etwas darüber gesagt. Der Kinderarzt einer Freundin hatte bei ihrem Sohn auch mal gesagt "Oh, dass muss man aber im Auge behalten." Obwohl er immer die gleichen Maße hatte wie wir.
Ich denke, solange Dein KIA nichts sagt, wird es normal sein.
Mein Mann und ich haben auch relativ grosse Köpfe. Ich selber habe 56cm und mein Mann 60cm. Ich bin nur 162cm gross, also in der Relation schon gross.
Als ich klein war, hat meine Mutter mir immer in der Erwachsenenabteilung Mützen gekauft.

Lg Celia.

Beitrag von niki1412 01.03.10 - 18:16 Uhr

Hi Zelania,

ich finde das nicht übermäßig groß. Helena hatte bei der U5 45,5cm. Geboren wurde sie mit 34 cm KU. Habe gestern gerade für einen Mützenkauf neu gemessen: 46,5cm. Sie ist nun 7 Monate und ein paar Tage alt.


LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von taewaka 01.03.10 - 18:53 Uhr

u1 - 36cm
u2 - 36cm
u3 - 40cm
u4 - 41cm
u5 - 45cm (6 monate)
u6 - 48,5cm (11,5 monate)
u7 - 50cm (23 monate)
u7a - 53cm (36 monate)

kind ist weiblichen geschlechts ;-)

wenn du dir sorgen machst, dann ruf den kia noch mal an, meine ist auch aus der kurve raus, aber sie hat einen wunderschönen runden kopf und hat einfach dicke haare ;-)

lg

Beitrag von schwangeremama 01.03.10 - 19:37 Uhr

Marco`s KU: 34cm bei Geburt, bei der U5 44cm
Julian`s KU: 34cm bei Geburt, bei der U5 45 cm
Lia`s KU: 34cm bei Geburt, bei U5 41,2cm


Ich find's also total ok, wobei bei Lia auch der Kopfumpfang enger kontrolliert wurde, da sie so einen kleinen Kopf hatte. mach dir keine Sorgen