seit 14 tagen schon regel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chantal270 01.03.10 - 15:24 Uhr

habe am 28.09.09 entbunden per ks...mit steri.hatte 14 tage ca wochenfluss...dann normale regel 6 tage bekommen die letzten beiden monate.war dann am 11.2 wieder dran mit regel..und sie kam am 14.2 ganz normal.nun hab ich die immernoch..nicht leicht..nicht übermässig stark...aber es nervt..sie nimmt kein ende.habe aber keine schmerzen usw..fühl mich nur schlapp sei 2 tagen.an was kann das liegen???fa termin hab ich erst nächste woche bekommen.hatte das jeman auch?

lf chantal

Beitrag von melle_20 01.03.10 - 15:44 Uhr

Hey..

also wenn du sie nach 14tagen immer noch hast auch wenn nicht arg, würde ich schauen dass ich früher zum FA komme...zur Not würde ich aber wennich n ich früher da hin kann ins KH gehen.

Es muss nix dahinter stecken aber es kann...

Eine Freundin hatte das auch so nach dem 2 mal als sie ihre regel bekam...Sie hatte sie dann 3 wochen ging zum FA und dieser stelte fest dass noch reste in der gebärmutter waren...

Ich selbst habe bis jetzt keine probleme hab am 2.11. per KS entbunden 5 wochen wochenfluss gehabt und nach 12 wochen das erste mal meine regel...

Nur jetzt beim 2 mal war es irgendwie komisch weil es so wenig war, aber dafür heftigste Bauchschmerzen....

LG Melle

Beitrag von apfelsinensaft 01.03.10 - 15:45 Uhr

vielleicht liegt es am eisenmangel, schliesslich verlierst du ja einiges an blut.