Welche Flaschenmiclh?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ocean 01.03.10 - 15:41 Uhr

Hallo Mamas - bitte helft mir mal.

Ich bin vor ein paar Tagen aus den USA zurück nach Deutschland gezogen. In den USA hat meine Kleine (2 Monate) Enfamil bekommen. Habe auch etliche Packungen mitgenommen, aber irendwann werden die ja doch zur Neige gehen. Welche deutsche Flaschennahrung könnt mir denn empfehlen. Meine Kleine neigt nicht zu Allergien etc.

Eine Bekannte hat mir zwei Packungen von Milumil und Bebevita dagelassen. Sind die gut? Was gibt es zu beachten? Bin dankbar für Hinweise!

Andrea#danke

Beitrag von ninni1903 01.03.10 - 18:20 Uhr

Hi Andrea ,

Ich gebe meinem kleinen Bebivita Pre ! Er kommt damit super klar und hatte noch nie Probleme. Hatte vorher Pre Aptamil gegeben und davon hatte er nur Durchfall!

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von steffi4178 01.03.10 - 18:41 Uhr

Hallo Andrea,
wir hatten auch Bebivita Pre und hatten damit keine Probleme. hatten auch Milasan Pre Probiert, aber da hat sie den ganzen Tag nur gemeckert, keine Ahnung ob davon.

danach haben wir erst auf Lasana 1 und 2 gewechselt und jetzt auf Milsasan 2 so ab 7 oder 8 Monaten finde ich ist es eigentlich gleich mit der Milch welche du nimmst wenn sie erst mal Beikost kriegen sind die Babys meiner Meinung nach auch nicht mehr so empfindlich mit der Milch


LG
Steffi
Eingentlich gelten ja für alle Milchnahrungen strenge Auflagen.

Beitrag von jessi15344 01.03.10 - 19:18 Uhr

hallo andrea,willkommen zurück

wir nehmen immer MILASAN die gibts fast überall,in drogerien.sie ist nicht zu teuer(5-6€) und meine kleine hat sie schon immer gut vertragen.früher oder später wirst du wohl auf ein anderes produkt greifen müßen.probier einfach eine sorte aus und wenn dein baby sie nicht verträgt wechselst du

lg jessi

Beitrag von glu 01.03.10 - 20:37 Uhr

Die gibt es überall? Also hier gibt es die nur bei Rossmann und Lidl #kratz

@TE: Wir nehmen auch die Milasan, Aptamil hat mein Sohn nicht vertragen. Einfach ausprobieren würde ich sagen.

lg glu

Beitrag von jessi15344 01.03.10 - 22:11 Uhr

bei uns gibt es die auch be edeka,schlecker.lidl,kaufland,rossmann usw

mit hier meine ich berlin

Beitrag von glu 01.03.10 - 22:14 Uhr

Ich hab vorhin auf der Milasan HP gesehen das es die Produkte in Ostdeutschland wirklich überall gibt (steht immer "Ost" dahinter) hier im Norden sieht das leider etwas anders aus!

Real und dm sollen die Milchnahrung auch haben, bin ich aber leider nicht fündig geworden :-( Naja, der nächste Rossmann ist ja nicht weit weg ;-)

lg glu

Beitrag von ocean 01.03.10 - 19:45 Uhr

Danke für eure Antworten!

Da werde ich wohl morgen mal losziehen und mich im Supermarkt umschauen.

Andrea