Natürlich ne Namensfrage ^^

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von brille09 01.03.10 - 16:12 Uhr

Hallo,

endlich trau ich mich auch mal. Wir suchen einen Mädel- oder Jungennamen (wissens nicht ;-)) und es soll ein Name werden, der a) nicht zu häufig und b) nicht "ausgefallen" im Sinne von so neumodernen Kunstnamen (wie Luna oder so, sorry #hicks) ist. Also schon ein "richtiger" Name, nichts englisches/amerikanisches und auch kein so typischer Bibelname aus dem AT wie sie grad sooo modern sind (Elias, Noah, ...). Klingt kompliziert, ich weiß :-)

So, für Mädchen denken wir an Xenia (ich find einfach das X so cool) oder Marisa, wobei eher Xenia. Tja, aber für Jungen: Zur Auswahl steht Jakob (ich weiß, auch AT, aber nicht so "Elias-mäßig" und eigentlich auch schon lang unser Favorit, traditionell, aber nicht häufig irgendwie --> hatte erst einen einzigen Schüler mit dem Namen!), Nico (klingt irgendwie "unfertig"). Tim/Timo und Leon sind mir viel zu häufig. Korbinian --> irgendwie zu lang. Ach, ich weiß nicht.

Was meint ihr? Habt ihr noch andere Vorschläge?

Beitrag von vitruvia 01.03.10 - 16:19 Uhr

Ich finde Eure zwei Mädchennamen sehr unterschiedlich und bin mir deshalb immer noch nicht sicher, was Euch so gefallen würde.

Für einen Jungen fällt mir aber (meiner Meinung nach passend zu Jakob und Korbinian) folgender Name ein:

#sonne Kilian #sonne

Geht das so in Eure Richtung?

Vit

Beitrag von brille09 01.03.10 - 16:22 Uhr

Ja, die Namen sind wirklich sehr unterschiedlich, erfüllen aber beide die Voraussetzungen und gefallen uns auch. Kilian gefällt mir nicht so, was aber eher dran liegt, dass mir da einer einfällt ;-). Als Lehrerin ist die Namenssuche doppelt schwer :-p Trotzdem danke.

Beitrag von julie8r 01.03.10 - 16:33 Uhr

Hallo…

Wenn Du keinen biblischen Namen möchstest, dann ist Jakob vielleicht nicht das richtige. Andererseits: wenn er Dir gefällt…

Was die Seltenheit des Namens betrifft: Sicher gibt es da regionale Unterschiede. Hier in der Gegeng gibt es viiieeele kleine Jakobs, allein in meinem näheren Bekanntenkreis sind es 3.

Neulich habe ich ein Kind kennengelernt, das die russische Form von Jakob zum Namen hat: Jascha.

Marisa finde ich übrigens sehr schön!

Alles Gute,
Julie

Beitrag von brille09 01.03.10 - 16:41 Uhr

Ehrlich, bei uns gibts wirklich kaum Jakobs. Und klar, er ist biblisch, aber kein so Name wie eben Elias, Noah, oder was weiß ich, was man da momentan alles hat. Tobias ist ja z.B. auch Biblisch und ich find, der hört sich ganz anders an. Meinte wirklich diese Modenamen.

Beitrag von katjafloh 01.03.10 - 17:49 Uhr

Ich finde Xenia, Marisa und Jakob sehr schön. #pro

Für einen Jungen würde ich noch vorschlagen:

Martin
Malte
Niclas
Michael
Matthias
Jannik
Adrian
Hendrik
Hannes
Johann
Florian
Jonas

Für Mädchen:

Melina
Milena
Malin
Elisa
Luisa
Anouk
Jana
Caroline
Hanna
Annika

LG Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von thalia.81 01.03.10 - 18:55 Uhr

Marisa finde ich auch sehr schön #paket gefällt aber meinem Freund nicht. Wir haben uns daher auf Emilia eingeschossen. Selma finde ich noch gaaaanz toll #verliebt

Bei Jungs finde ich persönliche die biblischen Namen sehr schön, daher fallen mir wenige andere schöne Jungennamen ein. Jakob steht z.B. auch auf meiner Liste ;-)
Hatte heute in einer Vertrtungsklasse einen Janosch, auch eher selten und eigentlich ganz schön, in einer anderen Klasse mit 20 Kindern waren 4 Davids #schwitz so viel zum Thema Modenamen...

Ganz schön finde ich:
Leander
Silas
Marlon

Beitrag von rote-zora1 02.03.10 - 09:17 Uhr

Guten Morgen!
Wir haben uns schnell auf einen Jungennamen einigen können! Und zwar soll er HAGEN heißen.
Allerdings beginnt unsere Straße mit "Hagen..." Meine Schwi-Eltern meinen das das zu hänseleien kommen könnte!

Beitrag von majleen 02.03.10 - 12:11 Uhr

Das ist wohl etwas ungünstig. Aber wenn er euch gefällt?!

LG

Majleen