Puten-Leberkäse

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von peppels29 01.03.10 - 16:32 Uhr

Hi allerseits,

hab mir Puten-Leberkäse gekauft und weiß garnicht so recht wie es erwärmt werden soll da ich sowas vorher noch nicht gegessen habe.

Soll es gekocht werden? In der Mikrowelle erwärmt? In der Pfanne angebraten?

Würd gern ein Leberkäsbrötche essen :-)

LG, peppels

Beitrag von amella 01.03.10 - 16:36 Uhr

HUHU,

ALSO UNS SCHMECKT ER AM BESTEN WEN ER IM BACKOFEN GEBRATEN WIRD, EINFACH AM STUECK SO WIE ER IST.
IN DEN BACKOFEN SCHOEN KNUSPRIG BACKEN,

LECKERRRRRRRRRRR#mampf


lg amel

Beitrag von peppels29 01.03.10 - 16:43 Uhr

Die sind aber in Scheiben geschnitten, so 1 cm dick, wird das denn nicht trocken im Backofen? Wie lange muss es denn im Ofen bleiben?

Beitrag von amella 01.03.10 - 17:04 Uhr

hmmm also ich habsso lange bis es um den ganzen Leberkäse knusprig war , so 15 min lang im backofen gebacken

Aber in geschnittenen Scheiben hab ich es noch nie probiert

ist den der leberkäse schon knuspig an den Rändern..??
wenn ja wuerde ich den Leberkäse nur ein 2 min in die Microwelle geben.....

Es seidem du magst es ueberhaupt nicht knuspirg , dann wuerde ich ihn nur in der microwelle warmmachen....

lg

Beitrag von peppels29 02.03.10 - 10:02 Uhr

Nee, der Leberkäse ist aussen nicht knusprig. Ich kanns ja mal trotzdem im Backofen versuchen, und wenns mir knusprig net schmeckt, erwärm ichs in der Mikrowelle.

Beitrag von mrsviper1 01.03.10 - 17:38 Uhr

Hallo,

Du nimmst eine Pfanne stellst sie auf den Herd lässt sie heiß werden.
Dann legst du die Leberkäse scheibe rein läst sie von beiden seiten etws anbräunen und ab in die Semmel damit.


Lg Tina

Beitrag von peppels29 02.03.10 - 10:03 Uhr

Okidoki, werd ich ausprobieren :-) Dankeschön.

Beitrag von mrsviper1 02.03.10 - 10:16 Uhr

Bitte schön.