Kinderwunschpraxis in NRW

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sally14 01.03.10 - 17:05 Uhr

Hallo,
welche Kinderwunschpraxis in NRW könnt Ihr mir bedenkenlos empfehlen? Ich möchte mich mal richtig durchchecken lassen, da mein Frauenarzt mir Clomifen verschreiben möchte, obwohl mein Zyklus und meine Hormone gut aussehen, nur weil ich 39 bin.
Liebe Grüße
Sally

Beitrag von dany9999 01.03.10 - 17:07 Uhr

Hi,
hat er nicht begründet, warum er dir Clomi verschreiben will? Wenn die Hormonwerte passen, kann er doch daran sehen, dass du nen ES hast...
Von wo kommst du denn, NRW ist ja groß?! Wir sind in der Uniklinik in Münster.

Beitrag von sally14 01.03.10 - 19:06 Uhr

er hat gesagt, der FOllikel würde zu langsam wachsen, am 7. ZT war er 1,4 cm, am 10. ZT 1,8 cm und am 13. hatte ich meinen Mittelschmerz. Ich versteh das nicht.

Beitrag von dany9999 02.03.10 - 16:50 Uhr

Also ich hab ja die genauen Werte nicht parat, aber am 10. Tag 1, 8 cm scheint mir jetzt nicht zu wenig, die Dinger wachsen ja normalerweise 1 - 2 mm am Tag, da dürfte bis zum ES-Zeitpunkt ein Follikel eigentlich groß genug sein #kratz

Woher kommst du denn? ich würde erstmal die nächstgelegene Kiwu-Klinik ansteuern. Bei uns wäre Münster oder Osnabrück das nächste gewesen, meine Ärztin meinte aber, wir sollten aufgrund des SG meines Freundes lieber nach Münster, darum sind wir dort.

Beitrag von miniwuki 01.03.10 - 17:44 Uhr

hey du,

wir sind in mönchengladbach und auch sehr zufrieden!

lg
miniwuki

Beitrag von psykossuesse87 01.03.10 - 18:10 Uhr

hy du also ich bin

in köln in der pan klinik und ich muss echt sagen sie ist verdammt gut ;)

und ich bin auch grade in meinem 1.clomofin zyklus drin


lg anna

Beitrag von 444444444444444 01.03.10 - 19:07 Uhr

Hallo
In NRW gibt es einige Kliniken und NRW ist Gross.
Schau halt für dich welche am besten zu erreichen ist.

Soll ich mal ehrlich sein. Du bist 39 und willst mit Clomifen anfangen?
Wäre es nicht für dich eine bessere Situation direkt alles über die Kinderwunschklinik zu machen und nicht über den FA?

Denn solltest du wirklich Hilfe benötigen wenn es nur eine IUI ist kannst du sie bis 40 Jahre noch zu 50% von der Krankenkasse absetzen lassen. Das gleiche gilt auch für IVF/ICSI

Das beste auch dein "Mann" wird untersucht. Du schreibst nämlich leider nicht wie lange ihr schon übt.

Alles Gute