Kosmetikerin bei Hautprobl.- Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tiffels 01.03.10 - 17:19 Uhr

Hallo,

am Mittwoch habe ich einen Termin bei der Kosmetikerin wegen meiner schlimmen Haut. Ich habe mit 32 immernoch eine Haut wie in der Pupertät#schock
Habe schon alle Produkte, die der Markt so hergibt, ausprobiert, nix hilft.

Wie sind eure Erfahrungen mit einer Kosmetikerin. Meint ihr sie kann mir helfen?
Ich bin hin und hergerissen, vielleicht ist es ja auch ein hormonelles Problem?
Freue mich über Antworten.

LG
Susi

Beitrag von emestesi 01.03.10 - 18:11 Uhr

Hallo Susi,

an deiner Stelle würde ich mal einen Hormontest machen. Bei mir lag es an zuviel Testosteron aus der Nebenniere (weswegen es auch Ewigkeiten dauerte, bis ich zum ersten mal schwanger wurde). Inzwischen nehme ich eine andere Pille (Cyproderm), die speziell auf dieses unerwünschte Testosteron wirkt und seitdem habe ich eine Haut wie ein Babypopo ;-)

LG von Emestesi

Beitrag von tiffels 02.03.10 - 16:38 Uhr

Hallo,

danke für deine Antwort.
Am Montag habe ich nen Termin beim FA, der soll mal nen Hormontest machen.

LG
Susi

Beitrag von sassi31 02.03.10 - 01:30 Uhr

Hallo,

ich denke schon, dass es ein wenig helfen wird. Aber du wirst sicher mehrmals hingehen müssen.

Zusätzlich würde ich den Hormonstatus bestimmen lassen.

LG
Sassi

Beitrag von tiffels 02.03.10 - 16:39 Uhr

Hallo Sassi,

danke für deine Antwort. Ich werde mal hören was sie morgen meint. Am Mon. lasse ich mal nen Hormontest machen.

LG
Susi