Bauch gesenkt bei 33+1, habe Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lucy081104 01.03.10 - 17:37 Uhr

Hallo,

ich habe heute mit Erschrecken festgestellt, dass sich mein Bauch gesenkt hat ohne Wehen ohne Vorwarnung.
Jetzt habe ich totale Angst, dass es los geht.
Mein GMH ist nur noch 1,75 cm und ich liege seit vier Wochen mit dem Po hoch, davon drei im Khs.
Wie sind eure Erfahrungen, wie lange dauert es noch? Muß doch noch mindestens drei bis vier Wochen durchhalten.
Ach so, es ist meine dritte SS.

LG
Nicole

Beitrag von keep.smiling 01.03.10 - 17:40 Uhr

Klingt nicht gut. Wird denn dein GMH nicht wieder länger wenn du soo viel liegst?
Was macht der MuMu?
LG ks

Beitrag von lucy081104 01.03.10 - 17:53 Uhr

An den MuMu kommt niemand ran und sie wollten auch nicht bohren.
Der GMH hat sich schon erholt, von 1,1 cm auf 1,75 cm.
Mir ist heute nur aufgefallen, dass ich wieder viel viel besser Luft bekomme.

Beitrag von keep.smiling 01.03.10 - 17:58 Uhr

Na wenn das liegen dem GMH hilft, schaffst du schon noch 4 Wochen. Bei meiner Freundin lag das Baby auch in der 32 SSW fest und tief im Becken und sie hatte Angst vor nem Frühchen. Eine Woche nach ET wurde dann eingeleitet, weil der GMH sich trotz Wehen nicht verkürzte.

LGks

Beitrag von inkognito1810 01.03.10 - 17:43 Uhr

Normalerweise senkt sich der Bauch 4 Wochen vor der Geburt. Bei mir war es 32+3, und jetzt, 38+2, trag ich immernoch.
Auch die Verkürzung des GMH und eventuelle Öffnung ist normal und ok, hat nicht zu sagen, dass es bald losgeht. Beides ist bei mir auch seit den Senkwehen.
Auch beim Großen war beides in der 34. SSW, entbunden hab ich 41+1 nach Blasensprung.