Brauche dringend rat?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 87katja 01.03.10 - 18:39 Uhr

Huhu...

Hab seit ca 3 tagen immer wieder mal ein richtig fieses ziehen im bauch... meist wenn ich länger laufe #kratz
und dann kommt da noch zu das ich manchmal wie so einen durck unten (mumu #hicks ) habe ...

Können das wehen sein?! aber das sind doch keine anzeichen das es bald losgeht oder???(Das ist doch viel zu früh #zitter)

PS. Hatte schon nachts immer mal wehen. war auch beim FA und der hat mir nur magnesium aufgeschrieben.

Danke schonmal im vorraus für eure antworten.

LG Katja und #ei (33. SSW) #verliebt

Beitrag von muffin357 01.03.10 - 18:46 Uhr

hi --

also bei Belastung hatte ich das in der ersten SS schon einiges früher, --- du kannst es vermutlich auch direkt an der Belastung festmachen oder? -- in diesem Fall musst du die nächste zeit einfach langsamer machen und dich schonen ... das magnesium hatte mir damals übrigens schon etwas geholfen ...

wehen kommen regelmässig, -- und dieses ziehen, wie du es beschreibst sieht eher nach senkung und belastungsschmerz aus...

lg
tanja

Beitrag von claudia090580 01.03.10 - 18:53 Uhr

Das könnten vielleicht Senkwehen sein. Das würde zumindest in deinen SSW-Woche passen.

LG Claudia

Beitrag von hopplhase80 01.03.10 - 18:55 Uhr

Hallo!
Ich weiß was du meinst, das kenn ich auch recht gut.
Mach etwas langsamer,ruh dich mehr aus, bei mir hilft das zumindest. Das ist wirklich auf überlastung zurück zu führen.
Alles gute!!!!
LG hopplhase80

#liebdrueck

Beitrag von inkognito1810 01.03.10 - 19:05 Uhr

ICh finde, ihr vertraut eurem Körper viel zu wenig. Es ist ok, dass wenn man läuft (vielleicht auch zu viel) die Schwerkraft zum Tragen kommt und das Gewicht von Kind, Gebährmutter usw (ist ja nicht wenig), nach unten drückt.
Selbst hin und wieder Wehen sind ok, das heißt lange nicht, dass es bald los geht, sondern lediglich, dass der Körper für den großen Tag übt.