An alle Beba Pro 1 Flaschenmami´s

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tweety160181 01.03.10 - 18:45 Uhr

Hallo,

meine Maus ist 13 Wochen alt und bekommt seid 2 Wochen die 1 er Nahrung, weil Sie von der Pre schon den 1 Liter am Tag weggetrunken hat.

Nun bekommt Sie von der 1 er Milch auch schon 5 Flaschen a' 200 ml, was lt .Angabe von Beba erst ab 4. Monat gegeben werden soll.

Gut Sie ist ja nun im 4. Monat..meinen sie das damit?

Und das Problem ist, dass Sie kaum die 4 Stunden aushält zwischen den Flaschen, Sie hat meistens schon früher Hunger und ich weiß dann nicht was ich machen soll.

Will Sie ja nicht überfüttern, bez. hab ich Angst das Sie zu dick wird..!

Was würdet Ihr den machen?

LG Tweety & Marietta (vielfrass #verliebt)

Beitrag von tigratatze 01.03.10 - 18:59 Uhr

Hallo Tweety,

ich würde wieder auf die Pre zurückgehen und füttern was Dein Vielfrass haben will.

ggf, wenns wirklich zu viel wird mal 1-2 TL Reisflocken in die Milch geben, habe ich auf Anraten meiner hebamme in Schubphasen auch mal bei 1-2 Flaschen gemacht.

Mein Wicht ist jetzt 14 Wochen alt und wiegt 7,3kg bei 67cm.
Unser KiA war sehr zufrieden mit ihm heute bei der U4.

Er bekommt die Pre und kommt an manchen Tagen auch gut an den Liter ran.

LG
Jessy


Beitrag von dina131283 01.03.10 - 20:11 Uhr

Also anstatt Reisflocken dann lieber die 1er!!

Reisflocken haben nichts in der Flasche verloren.

Beitrag von adventicia 01.03.10 - 20:41 Uhr

Hey...
Unser beiden bek. die gleich Nahrung und sind 14 Wochen alt... dann bek. sie sicher 5 Löffel auf 200ml?? Glaub ab dem 4 kann man wieder um 1 erhöhnen ne??
Wenn wir merken das die beiden nicht mehr satt werden, dann strecken wir es einfach einbisschen mit Wasser... dagegen spricht ja nix man erhöht nur das Volumen und wenn sie dann zufreiden sind ist es gut!!!

Lg
Nicole