negativer Test und trotzdem keine Mens in Sicht...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spm2010 01.03.10 - 19:01 Uhr

Hallo,

meine letzte Mens hatte ich am 27.01. und bin somit mit der nächsten überfällig, eigentlich hätte ich sie seit letzter Woche Dienstag haben müssen. Ich war heute bei meiner FÄ, sie hat auf dem Ultraschall nichts ausser einer dicken Schleimhaut gesehen und auch der SST war negativ. Von meiner Mens ist noch nichts zu spüren. Ich habe meine Mens immer pünktllich, was ist denn nun lost?

bin total verunsichert... geht es jemanden genauso??#gruebel#kratz

Beitrag von mirai 01.03.10 - 19:03 Uhr

Bei mir genauso.
27.1 letzte Mens, Freitag sollte die nächste kommen.
Kommt aber nicht =)
Im gegensatzt es kommen immer mehr SS Anzeichen aber Test war negativ.
Mir hat man geraten einfach noch ein bisschen zu warten und dann nochmal einen Test zu wagen =)

Gruß
mirai

Beitrag von spm2010 01.03.10 - 19:07 Uhr

sollte ich meine Mens nächste Woche noch immer nicht haben werde ich noch einmal einen Test wagen :-) Dir auch viel Glück !!!

Beitrag von mirai 01.03.10 - 19:13 Uhr

Danke drück dir die Daumen =9

Beitrag von duplouno 01.03.10 - 19:03 Uhr

Woher weißt du wann der ES war??? Vielleicht hat er sich ein paar Tage verschoben...
Dann bist du evtl noch garnicht am NMT.

Beitrag von spm2010 01.03.10 - 19:06 Uhr

habe den clearblue Fertilitätsmonitor benutzt und meine FÄ hat den Zyklus überwacht... na ja, vielleicht sollte ich einfach noch etwas warten. Wenn es nicht geklappt hat dann übern wir halt weiter, aber es verunsichert mich sehr das ich meine Mens nicht bekomme und der Test negativ war.

Beitrag von nycy27 01.03.10 - 19:07 Uhr

ich drücke auf jedenfall die daumen !!!!!


und viel #klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von duplouno 01.03.10 - 19:07 Uhr

Warte nochmal drei Tage und teste dann nochmal.

Alles gute.

Beitrag von tabea755 01.03.10 - 19:08 Uhr

Hey! Mir gehts genauso! Letzte Mens am 30.01.2010! Bißlang keine Mens in Sicht! Alle Tests bißlang Negativ...! Keine Ahnung was dahinter steckt...! Ich werd noch verrückt!

Beitrag von bluemel77 01.03.10 - 19:24 Uhr

dito! Letzte mens 27.01. und neg. Test und immer noch nix in Sicht!

Beitrag von christin2406 01.03.10 - 19:54 Uhr

Huhu mir geht's ganz genauso...
Verstehe das auch nicht. Aber alle sagen, das sei normal. Hast du deine Pille auch abgesetzt,wenn ja wann? Ich habe sie Ende Januar abgesetzt und bin auch überfällig. Test war auch negativ...Mhhhh???!

Beitrag von spm2010 01.03.10 - 20:10 Uhr

ich nehme die pille schon seit gut einem jahr nicht mehr , wir haben aber erst ab februar auch die kondome weggelassen... ach man, es wird sich schon aufklären. drücl dir die daumen.

Beitrag von christin2406 01.03.10 - 20:16 Uhr

Oh je...na dann warten wir mal ab.:-) drück dir auch die Daumen!

Beitrag von bloodymary12 01.03.10 - 20:14 Uhr

ich kann dich verstehen.
Meine letzte Mens war am 05.01.
Alle Tests waren negativ. ich war am Tag 52 beim Arzt. Die Schleimhaut war dick aufgebaut. Der Arzt hat mir Tabletten verschrieben. 10 Tage muss ich die einnehmen. 2 Tage später kommt die Mens.

Also kopf hoch.

LG