Nichts für die Matratze, was nun?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mertensj 01.03.10 - 19:03 Uhr

Hallo
Mein Sohn (4) will heute unbedingt ohne Windeln schlafen. Er war die letzten nächte meistens trocken.
nun muß ich zu meiner schnade gestehen das ich nichts für die matratze habe falls was daneben geht. :-(
Was würdet ihr machen? Ihn nochmal überreden bis morgen zu warten?
Grüße

Beitrag von arienne41 01.03.10 - 19:05 Uhr

Hallo

Müllsack drunter.

Beitrag von mertensj 01.03.10 - 19:06 Uhr

Müllsack ??????????

Beitrag von biene301971 01.03.10 - 19:10 Uhr

Hallo

Hast du ne alte Wachstuchtischdecke?

Lg

Claudia


Beitrag von mertensj 01.03.10 - 19:16 Uhr

Nee, leider nicht. Ich kann ihn doch nicht auf so plastik schlafen lassen???

Beitrag von biene301971 01.03.10 - 19:36 Uhr

Ich hatte bei Lisa damals ne alte Küchentischdecke hat gut funktioniert.Hab dann am nächsten Tag ne unterlage geholt.

lög

Claudia

Beitrag von tina.78 01.03.10 - 19:47 Uhr

Hallo,

das Plastik (ob Müllsack oder Tischdecke) kommt auf die matraze. Darüber noch das Bettlaken.

Ansonsten würde ich ein Duschtuch drunter legen.

LG Tina

Beitrag von flummie 01.03.10 - 19:07 Uhr

Ihr habt auch keinen Drogeriemarkt in der Nähe? (Wir habens gut, haben nen Drogieriemarkt 3min zu Fuß)
Oder könnte einer von euch nochmal los fahren und ggf. solche Einmalenlagen holen?

Ansonsten ists schwierig. Ich denke ich würde es versuchen deinem Sohn zu erklären und wenn möglich wirklich für heute nochmal eine Windel nutzen. (Könnt ja dann morgen zusammen los und einen Schutz holen)

LG Flummie

Beitrag von mertensj 01.03.10 - 19:11 Uhr

Hi
Ich wollte mit meinen Sohn nicht mehr raus. Mal sehen ob er sich überreden lässt, er ist fest von seinem willen überzeugt.

Beitrag von arienne41 01.03.10 - 19:47 Uhr

Müllsack und ne dünne Decke drüber dann das Laken

Beitrag von maschm2579 01.03.10 - 20:11 Uhr

Müllsack und Laken drüber.. darüber noch ein Handtuch...

Beitrag von engelchen28 01.03.10 - 20:17 Uhr

blauer müllsack quer über die matratze. dann bettzeug quer drüber. fertig.