2.Kind-in welchen Wehenabständen losfahren?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessica.g1 01.03.10 - 19:28 Uhr

Hallo,

ich bin etwas verunsichert. Meine erste Geburt war eine Wehentropfeinleitung.

Ich hab irgendwie Angst das ich jetzt die richtigen Wehen die ich bekommen werde nicht rechtzeitig deuten kann#zitter

Es kann ja bei der zweiten Geburt ja schon ziemlich schnell gehen. Unser KH ist so, ich sag mal 15min weit entfernt.

Da sollten wir dann schon los wenn die Wehen im 10 Min Abstand kommen?

Ach ich hoff es geht bald los, denn diese SS macht mich grad fix und fertig :-(



Danke schonmal und liebs Grüßle

Jessi mit Amy und Bauchmaus Fiona 39.SSW

Beitrag von carlag 01.03.10 - 19:32 Uhr

Hey Jessi,

also mir wurde gesagt, man solle ins Krankenhaus fahren, wenn die Wehen alle 10 Minuten kommen!!! Ich weiß nicht wie das beim 2. Kind ist! Aber lieber ins Krankenhaus fahren... kann ja nicht schaden!!!


Viel Glück

Liebe Grüße

Carla, 37.SSW

Beitrag von katrin.-s 01.03.10 - 19:40 Uhr

Uns wurde gesagt, beim 2. wenn die Wehen alle 10min. kommen.
LG Katrin

Beitrag von baby.2010 01.03.10 - 19:48 Uhr

hi.vorweg:
die echten wehen wirst du nicht verpassen!!

meine 1.geburt ...wehen von start direkt in 5min-abständen.insgesamt dauerte die geburt 3 stunden.
meine 2.geburt: wieder direkt 5min-abstände...bin auch gleich wieder ins KH.#aergerhätt ichs bloss besser gewusst.die geburt dauerte 15 stunden#augen