Ich mutier zum "Hypochonder""

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemi090607 01.03.10 - 19:43 Uhr

Hallo,
ich hoffe man schreibt es so und wenn nicht dann Sorry.
Ich bin seit Sa aus dem KH wieder draußen wg. Blutungen in der 15. SSW. Arzt meinte er macht sich keine Sorgen um die SS. Jetzt hab ich immer noch Schmierblutungen (alt) und mir kommt es vor als würde mein Baby auf der Blase sitzen. Hab jetzt irgendwie Angst das das der berüchtigte "Druck nach unten" ist. Könnte echt heulen. Bitte bitte beruhigt mich!!!!!!!!!!!!!!!!
LG Krümi

Beitrag von sumsum-80 01.03.10 - 19:51 Uhr

Mit dem Druck nach unten kenn ich mich nicht aus, aber solang es altes Blut ist, ist alles ok...du musst nur aufpassen wegen Bakterien, weil das kann die Fruchtblase angreifen!!

Viel #klee