ist da überhaupt ne insemation möglich?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von flameanett 01.03.10 - 20:00 Uhr

mein man hat beim ersten sg folgende wert bekommen
pro ml 8mio
gesamt 40mio also geht noch einigermaßen
leider bewegen sich die teile kaum :-(
und sie sind auch noch fast alle kopfdeformiert :-(
mein männe hat morgen die zweite sg, der uro sagte bei der ersten so eine insemation wäre denkbar...
was meint ihr? danke euch

bitte viele antworten!:-D

Beitrag von tosca71 01.03.10 - 20:20 Uhr

Hallo,

schreibe am besten mal alle Daten auf, die du hast, z.B. Anzahl der Kat. a, b, usw. Um eine Aussage machen zu koennen musst du uns schon ein bisschen mehr erzaehlen...

Ein Tipp, geht lieber zum Andrologen, der ist auf Fruchtbarkeitsuntersuchungen spezialisiert, Urologen sind haeuffig nicht sehr genau in der Auswertung der SGs.

Lg Tosca