Hilfe!!!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von zelania 01.03.10 - 20:01 Uhr

Guten Abend zusammen,

mein Freund hat gerade eben meiner Maus ne ganze 150 ml Flasche mit Wasser gegeben und sie hat es komplett ausgetrunken.
Es war aber mehr als 150 ml drinn sie war randvoll.
Vor einer std hat sie aber erst ihre Milch getrunken.
Naja nun habe ich das gefühl das es ihr bissl heftig im Magen liegt.#aerger
Ich hoffe sie bekommt jetzt nicht so arge propleme deswegen.
Ist das schlimm gewesen??
Nun liegt sie im Bett und ist total quängelig.Eben hat sie noch friedlich geschlafen und sie wird immer wach und will noch einen schluck trinken aber Papa hat es zu gut gemeint.


Danke euch im vorraus!




LG zelania+Jill Lucy 6 Monate#verliebt

Beitrag von cloud07 03.03.10 - 23:31 Uhr

Hey, da müsst ihr jetzt einfach durch und wenn es zu viel war, wird es schon wieder oben heraus kommen!
Wenn sie so viel möchte, würde ich sie lassen. der Magen wird sich weiten und vielleicht ist das erst der Anfang von dem "mehr trinken".

Lg und schlaft gut